Termine zu Kursen der Tellington Methode für Pferde

Auf unseren Terminlisten finden Sie Kurse von ausgebildeten Lehrern und Lehrerinnen (Practitioner), die auf unserer Homepage geführt werden. Wenn Ihnen in anderen Veröffentlichungen Kurse der Tellington-Methode angeboten werden, vergewissern Sie sich bitte, dass diese Kurse von ausgebildeten Lehrern (Practitioner) der Methode gehalten werden.

Bitte klicken Sie auf den Kursnamen, um mehr über einzelne Kurse zu lesen! 

 

 

Kursname Termin Kursort Kursleiter/-in
Körperbandagen ein Handwerkszeug für Pferd und Reiter 09.02.20 09:30 Uhr - 09.02.20 17:00 Uhr 63110 Rodgau-Rollwald Carlita Picard
Infos & Anmeldung
Link
www.picard-pferdetraining.de
Die Tellington TTouch Methode - Basiskurs 23.02.20 10:00 Uhr - 23.02.20 17:00 Uhr 93352 Rohr i. NB Skara Günther
Infos & Anmeldung

Tellington TTouch und Bodenarbeit für Einsteiger und Erfahrene.

 

Infos und Anmeldung bei:

Dagmar Günther

E-Mail: info@keltika.eu

 

Link
www.guenther-skara.jimdo.com
Tellington TTouch und Reiten 07.03.20 10:00 Uhr - 08.03.20 16:00 Uhr Amtzell Ingrid Wild
Infos & Anmeldung
Link
www.luppmans.de, www.wild-pferd.com,
Tellington TTouch und Reiten 07.03.20 10:00 Uhr - 08.03.20 16:00 Uhr Amtzell Ingrid Wild
Infos & Anmeldung
Link
www.luppmans.de, www.wild-pferd.com,
Tellington TTouch und Reiten 07.03.20 10:00 Uhr - 08.03.20 16:00 Uhr Amtzell Ingrid Wild
Infos & Anmeldung
Link
www.luppmans.de, www.wild-pferd.com,
Kurzseminar Körperbänder 14.03.20 11:00 Uhr - 14.03.20 13:00 Uhr 40764 Langenfeld Violetta Berger
Infos & Anmeldung

Elastische Körperbänder sind eine wundervolle Hilfe in der Ausbildung und Korrektur von Pferden, die wenig kostet, einfach anzuwenden ist und keine Risiken birgt, wenn man ein paar Dinge beachtet. In diesem Seminar lernen Sie die Wirkungsweise und viele verschiedenen Anwendungsmöglich- keiten in der Praxis kennen.

Link
www.violetta-berger.de
Körperschule Reiten 19.03.20 00:00 Uhr - 22.03.20 00:00 Uhr Dreisteinenhof, 53773 Hennef-Meisenbach Bibi Degn, Relana Beck und Anja Görtzen
Infos & Anmeldung

TTouch®, Tellington Bodenarbeit, Connected® Bodenarbeit und Reiten mit den Elementen von Tellington, Connected Riding® und der Fachkenntnis von drei sehr erfahrenen Unterrichtenden für körperbewusstes Reiten und Ausbilden von Pferden.

Das verlängerte Wochenende ist der Einstieg für eine dreiteilige Jahresgruppe zur intensiven und ganzheitlichen Weiterbildung für engagierte Freizeitreiter*innen. 
Eine Teilnahme im zweiten Jahr kann mit einem Abschluss-Zetrifikat für Unterrichtende abgeschlossen werden. 

Link
www.violetta-berger.de
Körperschule Reiten 19.03.20 00:00 Uhr - 22.03.20 00:00 Uhr Dreisteinenhof, 53773 Hennef-Meisenbach Bibi Degn, Relana Beck und Anja Görtzen
Infos & Anmeldung

TTouch®, Tellington Bodenarbeit, Connected® Bodenarbeit und Reiten mit den Elementen von Tellington, Connected Riding® und der Fachkenntnis von drei sehr erfahrenen Unterrichtenden für körperbewusstes Reiten und Ausbilden von Pferden.

Das verlängerte Wochenende ist der Einstieg für eine dreiteilige Jahresgruppe zur intensiven und ganzheitlichen Weiterbildung für engagierte Freizeitreiter*innen. 
Eine Teilnahme im zweiten Jahr kann mit einem Abschluss-Zetrifikat für Unterrichtende abgeschlossen werden. 

Link
www.violetta-berger.de
Balance - Kontakt- Beweglichkeit für Pferd & Reiter 20.03.20 17:00 Uhr - 22.03.20 17:00 Uhr Reichelsheim (Odenwald) Anke Recktenwald
Infos & Anmeldung
"Balance - Kontakt - Beweglichkeit
"Entdecke deine Möglichkeiten. Entwickle dein Potential."
Ziel des Kurses ist mehr Leichtigkeit im Reiten, ein verbessertes Körpergefühl, mehr Beweglichkeit und sichere Stabilität, ein besseres Verstehen und Umsetzen der Hilfen und der Biomechanik des Pferdes und vor allem ein vertrauensvolles und freudiges „miteinander lernen und arbeiten“ auch für das Pferd.
Pferdewirtschaftsmeisterin Anke Recktenwald kombiniert im Kurs ganz nach den Bedürfnissen der Teilnehmer Centered Riding®, Tellington TTouch®, die FELDENKRAIS® Methode und Balance Pads oder andere ihrer Fachkompetenzen, ganz nach Bedarf.
Auch "aktive Zuschauer" können teilnehmen, das heißt man macht alle vorbereitenden Übungen mit, Zuschauer ist man nur wenn direkt am Pferd gearbeitet wird.
Der Kurs findet vom 20. bis 22.03.2020 auf der Reitanlage des RFV Reichelsheim, Odenwald statt.
Die voraussichtlichen Kurszeiten sind Freitag von ca. 17.00 bis 20.00 Uhr und Samstag von ca. 9.00 Uhr bis 17.30 und Sonntag von ca. 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr.
Da die Lehrgangskosten bei höher Teilnehmeranzahl günstiger werden und Ankes Anfahrts-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten unter den Teilnehmern aufgeteilt werden, ist die Kursgebühr abhängig von der tatsächlichen Teilnehmeranzahl.
Die Kursgebühren würden sich noch reduzieren, wenn einer der Teilnehmer ein Gästezimmer für Anke zur Verfügung stellen könnte. Wenn jemand diese Möglichkeit hat, bitte bei der Anmeldung mitteilen.
Es besteht die Möglichkeit eine Box für 20 €/Nacht zu mieten. Im Preis ist die Boxeneinstreu (TierwohlSuper) sowie das Heu enthalten, Kraftfutter muss selbst mitgebracht werden. Die Boxen sind jedoch nicht direkt an der Reitanlage, sondern ca. 10 Minuten Laufweg durch den Ort bzw. ca. 3  Minuten mit dem Hänger entfernt. Für nähere Infos zu den Gastboxen E-Mail an: lisa.anne.stegbauer@gmail.com
 
Anmeldeschluss ist der 19.01.2020
 
Der Kurs besteht aus Unterrichtseinheiten mit und ohne Pferde. 
In der Regel arbeitet jeder Teilnehmer 2 Einheiten pro Tag mit dem Pferd, 1-2 ohne Pferd und zusätzlich 1-2 Einheiten begleitend zu der Guppe am Pferd. Die Einheiten mit Pferd werden in Gruppen von 3-4 Pferden gearbeitet und geritten. Einheiten ohne Pferd beinhalten Bewegungs- oder Wahrnehmungsübungen.
Es geht darum in Balance zu kommen und diese nicht zu stören, in Kontakt zu treten und diesen nicht zu verlieren und eine Beweglichkeit auszuprobieren, welche vorher nicht bewusst war.
Dafür bringt Anke Medien mit wie die Balance Pads, die Tellington Körperbandagen, den Balancezügel und ganz viel Herz. Ankes vielfältige Werkzeuge aus intensiven Ausbildungen sowie ihre enge Zusammenarbeit mit Fachleuten wie Linda Tellington Jones sind eine Schatzkiste für alle Pferdefreunde, die mit offenen Augen und Neugier heraus finden möchten, wie sie leicht und liebevoll die Verbindung zu ihrem Pferd im Sattel und am Boden verbessern können. 
Mit Feldenkrais und TTouch kann jeder Mensch für sich, seine Familie und seine Tiere das Leben bereichern und für die Reiterwelt wählt Anke gern aus einem umfangreichen Erfahrungs- und Methodenschatz das individuell Passendste. So lernen Pferd und Reiter mit Freude, Vertrauen und Sicherheit.
“Ihr Wunsch ist es den Teilnehmern mit Freude, Spaß, Achtsamkeit und Respekt den liebevollen Umgang mit sich selbst und dem Tier beizubringen, um so den Anderen wirklich zu "sehen" “. Selbstkontrolle,  -wahrnehmung und -vertrauen bei Reiter und  Pferde werden trainiert und Bewusstheit für Bewegung und Verhalten gestärkt, um gemeinsam die gewünschten Ziele zu erreichen.
Mehr Infos zu Anke gibt es unter: www.anke-recktenwald.de
Link
https://www.anke-recktenwald.de/kurse/angebot/termine/
Balance - Kontakt- Beweglichkeit für Pferd & Reiter 27.03.20 17:00 Uhr - 29.03.20 17:00 Uhr Hof Blankenhorn Anke Recktenwald
Infos & Anmeldung

Ganz allgemein geht es um eine gelingende Kommunikation zwischen Pferd und Reiter/in. Dabei treffen sich nicht nur zwei unterschiedliche Sprachen, sondern auch zwei unterschiedliche Körper, die beide ihre eigene Anatomie und Geschichte mitbringen.
Deshalb arbeiten wir in diesem Seminar nicht nur am Pferd, sondern auch an uns selbst. Wir erforschen unser persönliches Bewegungsspektrum und finden unsere eigene Balance. Diese individuelle Körpersprache ist die Basis, um mit dem Pferd in Kontakt zu treten – es zu führen, ohne ihm den eigenen Willen aufzuzwingen, sondern in den Dialog zu treten, um einen Weg mit geringer Kraft und viel Leichtigkeit zu finden.
Unsere Referentin, die Trainerin Anke Recktenwald, unterrichtet inzwischen seit 20 Jahren Centered Riding, Connected Riding, die T-Touch-Tellington-Methode und Feldenkrais. Um dieses Wissen mit uns zu teilen, kommt sie uns aus Marpingen im Saarland besuchen. Ihr Motto ist: Lass die Welt wissen, warum du hier bist und tu es leidenschaftlich [Dr. Wayne Dyer]. Mehr Informationen findet ihr auf ihrer Website unter www.anke-recktenwald.de.
Das Ziel des Workshops ist es, ein feineres Körperbewusstsein für sich selbst und das Pferd zu entwickeln, Blockaden aufzudecken und neue – gesündere – Bewegungsmuster einzuüben, in der Anstrengung Leichtigkeit entstehen zu lassen. Vielleicht geht es euch so wie mir nach meinem ersten Kurs mit Anke Recktenwald und ihr könnt all das plötzlich auch in euren Alltag übertragen und integrieren.
So läuft der Kurs ab: Es sind drei Tage mit maximal 6 Teilnehmer/innen. Somit haben wir eine intensive und individuelle Begleitung beim Üben auf dem Pferd, bei der Bodenarbeit und den Bewegungs- und Wahrnehmungsübungen an uns selbst. Es gibt viel Raum für individuelle Fragen und Zeit, im eigenen Tempo zu lernen. Das Seminar ist praxisorientiert, reine Theorie gibt es kaum. Wir lernen durch eigenes Ausprobieren, durch Helfen und durch Zuschauen. Der Kurs wird laufend individuell an die Bedürfnisse der Gruppe angepasst.
Es können eigene Pferde nach Absprache mitgebracht werden, diese werden das Wochenende draußen, auf einer kleinen Weide verbringen. Es können auch Schulpferde vom Hof gemietet werden, bitte ebenfalls vorher anmelden.
Der Hof hat einen Reitplatz, aber keine Reithalle. Der Seminarraum ist selbstverständlich beheizt und es wird für uns vegetarisch gekocht. Es stehen schöne Ferienwohnungen und -zimmer zur Verfügung, bitte nehmt mit mir Kontakt auf, wenn ihr daran Interesse habt.

Preise: 
460 € pro Person als Teilnehmer/in inkl. vegetarischer Verpflegung
12 € pro Tag Weidemiete für das eigene Pferd oder Nutzung für ein Schulpferd (bitte bar vor Ort) ab 30 € sind Übernachtungen auf dem Hof möglich
Nehmt dafür bitte Kontakt zu mir auf: 0171 1986133.

Teilnehmerzahl: 
max. 6 Teilnehmer – nur nach schriftlicher Anmeldung über untenstehendes Formular Durch diese geringe Teilnehmerzahl wird der Kurs intensiver. Das Seminar ist sowohl für Reitanfänger wie auch für Fortgeschrittene Reiter- Pferd- Teams.

Kursleitung: 
Anke Recktenwald; www.anke-recktenwald.de

Sollte die Anfrage sehr hoch sein, gäbe es eine Warteliste mit der Möglichkeit, kurzfristig nachzurücken und außerdem die Option auf ein weiteres Seminar zu einem neuen Termin.

Link
https://hoblaho.com/veranstaltungen/
Balancepads & Tellington Körperbänder 04.04.20 13:00 Uhr - 04.04.20 20:00 Uhr Engelskirchen Anke Recktenwald
Infos & Anmeldung

Balance Pads und Tellington Körperbänder helfen dem Pferd zurück ins Gleichgewicht, mental und körperlich. Sie fördern die Entspannung, die Losgelassenheit, Taktreinheit und Leistungsfähigkeit.

Die Pferde stehen besser beim Schmied, beim Hänger fahren und vieles mehr.
Balance Pads unterstützen bei Lahmheit und neurologischen Problemen.
Körperbänder unterstützen einen gesunden Beweglungsablauf, innere Ruhe und Konzentration, so wie Tragkraft und Stabilität.

Bei den Balance Pads ist Achtsamkeit ist gefragt, da die Pferde sonst leicht überfordert werden und dann Verspannungen oder Muskelkater entstehen. Anke Recktenwald vermittelt darum ein genaues hinschauen und hinfühlen, um so das optimale Training zu entwickeln.

Individuell angeleitet von der Pferdewirtschaftsmeisterin lernen Sie an diesem Tag, Pferde vertrauensvoll und sicher zu arbeiten, ihnen zuzuhören, ihre Sprache und ihre Bedürfnisse besser zu erkennen, und sie zu fördern.
Blickschulung für Bewegungsablauf und Balance gehört ebenfalls dazu, so dass sie besser erkennen wie das inner und äussere Gleichgewicht des Pferdes aktuell ist und wie es sich verändert.

Auch die Reiter kommen auf die Balance Pads um ihre eigenen Körper in ein besseres Gleichgewicht und mehr Lockerheit zu führen. Die Pferde freuen sich über losgelassenere ReiterInnen

So entsteht neben einem hohen Beitrag zur Gesundheit und dem Wohlgefühl des Pferdes auch ein tieferes Vertrauensverhältnis zwischen Pferd und Mensch.

Und es macht einfach Spaß!!

Anmeldung bei @Linda Manz, Mail: Linda@reiten-oberberg.de

Link
https://hoblaho.com/veranstaltungen/
Tellington TTouch for you & dein Pferd 05.04.20 09:00 Uhr - 05.04.20 17:00 Uhr Engelskirchen Anke Recktenwald
Infos & Anmeldung

* BIst du ein Reiter, der sich mehr Selbstvertrauen, Komfort und Leichtigkeit für sich und sein Pferd wünschen?
* suchst du einen Weg mit mehr Freude mit deinem Pferd?
* Interessierst du dich dafür einfache und effektive Tools zu lernen, mit denen du deinem Pferd helfen kannst Spannungen zu lösen und gesünder zu sein?
* Wünscht du dir eine großartige Beziehung zu deinem Pferd, die auf Freundlichkeit statt Angst basiert?
* Möchtest du das Flüstern der Pferde lesen lernen?

Die Tellington TTouch® Methode schafft Gleichgewicht - Koordination - Vertrauen - Sicherheit mit Körperarbeit, Bodenarbeit und Reiten mit Freude. Der Kurstag wendet sich in erster Linie an den Bereich Körperarbeit.

Unterrichtsbeginn ist Sonntag um 9:00 Uhr und wir werden gegen 16:00 Uhr enden, so dass auch die Weitgereisten gut nach Hause kommen können. Darum bitten wir euch frühzeitig anzureisen, so dass wir um 9 Uhr wirklich beginnen können.

Anmeldung: www.rsvschwarzenberg.de

Es besteht die Möglichkeit auch ohne eigenes Pferd teilzunehmen und bei den anderen Pferden mitzuarbeiten, oder auch ein Pferd aus dem Reitstall zu leihen.

Die Tellington TTouch® Methode ist weit mehr als eine gewaltfreie Trainingsmethode für Pferde und andere Lebewesen. Sie ist ein ganzheitliches Konzept, das alle Lebewesen individuell betrachtet und fördert. Ihr wohltuendender Einfluß auf den gesamten Organismus hilft die Gesundheit zu fördern, und die Bindung und das Vertrauen zwischen Menschen und Pferd zu vertiefen.

Link
https://hoblaho.com/veranstaltungen/
Angiekurs 06.04.20 09:30 Uhr - 09.04.20 16:30 Uhr Begegnungshof im Steinig Im Steinig 6 76307 Karlsbad Carlita Picard
Infos & Anmeldung

Die besonderen Reiterferien für Einsteiger und Aufsteiger

In diesem Kurs kannst du lernen, achtsam und vertrauensvoll mit Pferden zu arbeiten.

Der Angie-Kurs bietet Begegnungen und Spaß mit Pferden sowie tierbegeisterten Menschen auf der Grundlage gegenseitiger Achtung und Wertschätzung.

Bei dem Angie-Kurs erlernst du Techniken der Tellington-TTouch-Methode von Linda Tellington-Jones (www.tteam.de). Mit dieser Methode lernst du einen sanften Weg der Pferde-Mensch-Freundschaft kennen und erfährst, wie du den Pferden in der gemeinsamen Arbeit helfen kannst.

Bei der Tellington Bodenarbeit übst du, die Pferde durch deine Körpersprache und klare Signale fein durch den Lernparcours zu führen. Dabei wirst du das Verhalten der Pferde besser verstehen und angstfrei auf ihnen reiten.

Du lernst auch, den Pferden und Ponys mit den TTouches Gutes zu tun und bekommst ein Gespür für den Körper von Pferd und Mensch.

Vielleicht können wir auch mit besonderen Dingen wie dem Halsringreiten, dem Reiten ohne Zäumung oder der Freiarbeit experimentieren. Du schnupperst rein in eine neue Welt was in der Arbeit mit Pferden möglich ist. So wie in dem Film Ostwind wollen wir das Flüstern der Pferde verstehen lernen.

Der integrative Kurs richtet sich an alle Kinder ab sechs Jahren mit oder ohne Pferdeerfahrung. Um jedem Kind ein individuelles Lernen zu ermöglichen, arbeiten wir mit einer kleinen Gruppe. Der Kurs hat Lehrgangscharakter, d.h. wir beschäftigen uns intensiv mehrere Stunden täglich mit den Pferden.

Lehrgangsleiterin ist Carlita Picard. Sie ist Lehrerin der Tellington TTouch Methode® , Sozialpädagogin, Psychomotorik-Pädagogin und Connected Riding Reitlehrerin. www.picard-pferdetraining.de

Der Lehrgang wird von Carlita Picard (Tellington Trainerin) geleitet und von mindestens einer Trainerin des Begegnungshofs unterstützt.

Kosten: 300 Euro, zzgl 20 Euro für frisch gekochtes warmes Mittagessen

Maximal 8 Teilnehmer, 6-ca. 15 Jahre

Anmeldung an julia@imsteinig.de

Link
https://begegnungshof.imsteinig.de/events/angie-kurs-die-besonderen-reiterferien-von-6-15-jahren/
Balance - Kontakt- Beweglichkeit für Pferd & Reiter 09.04.20 00:00 Uhr - 11.04.20 00:00 Uhr Emmerting Bayern Anke Recktenwald
Infos & Anmeldung

Ziel des Kurses ist mehr Leichtigkeit im Reiten, ein verbessertes Körpergefühl, mehr Beweglichkeit und sichere Stabilität, ein besseres Verstehen und Umsetzen der Hilfen und der Biomechanik des Pferdes und vor allem ein vertrauensvolles und freudiges „miteinander lernen und arbeiten“ auch für das Pferd.

Pferdewirtschaftsmeisterin Anke Recktenwald kombiniert im Kurs ganz nach den Bedürfnissen der Teilnehmer Centered Riding®, Tellington TTouch®, die FELDENKRAIS® Methode und Balance Pads oder andere ihrer Fachkompetenzen, ganz nach Bedarf.

Auch "aktive Zuschauer" können teilnehmen, das heißt man macht alle vorbereitenden Übungen mit, Zuschauer ist man nur wenn direkt am Pferd gearbeitet wird.

Mehr Infos: http://www.anke-recktenwald.de/

Link
https://www.anke-recktenwald.de/kurse/angebot/termine/
Angie 18+ Tellington-Abzeichen-Kurs für Erwachsene 16.04.20 10:00 Uhr - 19.04.20 16:00 Uhr CZ - Milevo, 34901 Kladruby Skara Günther
Infos & Anmeldung

Tellington Abzeichen Kurs für Erwachsene. Vier Tage "Reiterferien-Feeling", mit Lerninhalt, in Tschechien.

Der Kurs wird zweisprachig gehalten - Deutsch und Tschechisch.

 

Infos und Anmeldung bei:

Anna Dives

E-Mail: Anna@vikinghorse.eu

 

Link
http://www.vikinghorse.eu/?site=termine&lang=de
Einführungkurs Tellington TTouch und Bodenarbeit 25.04.20 10:00 Uhr - 25.04.20 17:00 Uhr 40764 Langenfeld Violetta Berger
Infos & Anmeldung

TTouch und Bodenarbeit für Teilnehmer ohne oder mit geringen Vorkenntnissen. Sie können Ihr eigenes Pferd mitbringen oder mit einem meiner Pferde teilnehmen.

Link
www.violetta-berger.de
Tellington TTouch® Zertifikatslehrgang 28.04.20 00:00 Uhr - 03.05.20 00:00 Uhr Dreisteinenhof, 53773 Hennef-Meisenbach Bibi Degn und Linda Tellington-Jones
Infos & Anmeldung
Link
https://tiereakademie.de
Tellington TTouch® Zertifikatslehrgang 28.04.20 00:00 Uhr - 03.05.20 00:00 Uhr Dreisteinenhof, 53773 Hennef-Meisenbach Bibi Degn und Linda Tellington-Jones
Infos & Anmeldung
Link
https://tiereakademie.de
Balance - Kontakt- Beweglichkeit für Pferd & Reiter 01.05.20 00:00 Uhr - 03.05.20 00:00 Uhr Islandpferdegestüt Hinkelsberghof, St. Wendel (Saar) Anke Recktenwald
Infos & Anmeldung

Dieser Kurs eignet sich für alle Rassen und Reitstile. Ein ausbalancierter Reiter auf einem leichtrittigen Pferd, das seinen Körper achtsam und effektiv nutzt ist für den Freizeitreiter genauso schön und wichtig wie für den Leistungssportler, sei es Distanzrennen, Westernreiten, Dressur, Gangpferde, Fahrpferde,....

In den Einheiten ohne Pferd wird die Gruppe zusammen experimentieren und üben, um sich gegenseitig Feedback zu geben, was sich wie anfühlt und so die Qualität der Bewegung schnell steigern zu können. Dann arbeiten wir in Gruppen von 3 - 4 Pferden nacheinander in der Halle, wobei die Gruppe, die gerade nicht am Pferd ist, dabei ist um durch zusehen und zuhören die Dinge erkennen zu lernen, die man im Moment des Übens neuer Techniken nicht wahrnehmen kann.

Es stehen Islandpferde, als Leihpferde für den Kurs zur Verfügung. Vor Kursbeginn und auch nach Kursende gibt es die Möglichkeit einen geführten Ausritt in der herrlichen Umgebung des Hinkelberghofes mitzumachen. Der Ritt ist nicht Teil des Kurses, doch Anke wird auch mit dabei sein.

Infos und Anmeldung: www.hinkelsberghof.de

Link
https://www.anke-recktenwald.de/kurse/angebot/termine/
TTouch trifft Pferdephysio - Sättel und der Pferderücken 16.05.20 10:00 Uhr - 16.05.20 17:00 Uhr CZ - Milevo, 34901 Kladruby Anna Dives, Skara Günther
Infos & Anmeldung

Grundlegendes Wissen rund um den Pferderücken, die jeder Reiter wissen sollte, Anatomie in Theorie und Praxis, verständlich auf für den Leihen. Sattelanpassung und verschiedene Übungen zur Verbesserung der Rückenmuskulatur und der Wirbelsäule runden den Kurs ab.

Der Kurs wird zweisprachig gehalten - Deutsch und Tschechisch.

Infos und Anmeldung bei:

Anna Dives

E-Mail: Anna@vikinghorse.eu 

 

Link
http://www.vikinghorse.eu/?site=termine&lang=de
TTouch trifft Pferdephysio - Propriorezeptives Training 17.05.20 10:00 Uhr - 17.05.20 17:00 Uhr CZ - Milevo, 34901 Kladruby Anna Dives, Skara Günther
Infos & Anmeldung

Wie man Kraft und Ausdauer trainiert ist oft klar… Wie steht es aber mit der Propriorezeption und der Koordination, wichtige Trainingssparten, die oft im landläufigen Trainingsplan vernachlässigt werden? Eine gute Ergänzung für das Jungpferdetraining und um die Rehabilitation zu unterstützen und langfristige Therapieerfolge zu erzielen.

Der Kurs wird zweisprachig gehalten - Deutsch und Tschechisch.

Infos und Anmeldung bei:

Anna Dives

E-Mail: Anna@vikinghorse.eu  

 

Link
http://www.vikinghorse.eu/?site=termine&lang=de
Reiten und Tellington TTouch 23.05.20 10:00 Uhr - 24.05.20 17:00 Uhr 93352 Rohr i. NB Skara Günther
Infos & Anmeldung

Tellington TTouch, Reiten mit Tellington Equipment, Körperbänder und Bodenarbeit. Ganz nach individuellen Wünschen und Bedürfnissen.

 

Infos und Anmeldung bei:

Dagmar Günther

E-Mail: info@keltika.eu

 

Link
www.guenther-skara.jimdo.com
Angie Kurs für Kinder und Jugendliche 02.06.20 10:00 Uhr - 06.06.20 16:00 Uhr 93352 Rohr i. NB Skara Günther
Infos & Anmeldung

Angie Kurs für Kinder und Jugendliche. Für jede Altersklasse. Egal ob viel, wenig und gar keiner Reiterfahrung vorhanden ist.

 

Infos und Anmeldung bei:

Dagmar Günther

E-Mail: info@keltika.eu

 

Link
www.guenther-skara.jimdo.com
Tellington TTouch® und Reiten 06.06.20 10:00 Uhr - 07.06.20 17:00 Uhr 97486 Ingrid Wild
Infos & Anmeldung

Info und Anmeldung bei Coco Glässing: hab_postgmx.de

Link
www.wild-pferd.com
change your mind-change your horse 11.06.20 10:00 Uhr - 16.06.20 17:00 Uhr CH-9545 Wängi Linda Tellington Jones & Lily Merklin
Infos & Anmeldung

Auch dieses Jahr kommt Linda Tellington-Jones wieder für einen Pferde-Kurs in die Schweiz!
Vom 11. bis 16. Juni 2020 findet das nächste Modul zur Tellington- Ausbildung auf dem Weierhof in Wängi TG statt.

Die ersten vier Tage wird Linda Tellington-Jones mit Pferden und Reitern arbeiten. Am Montag und Dienstag unterrichtet dann Lily Merklin. Eine Teilnahme ist mit und ohne eigenes Pferd möglich.

Schwierige und verstörte Pferde spornten die Reiterin, Pferdetrainerin und Verhaltensforscherin an, nach neuen Ausbildungswegen zu suchen. Aus vielen Jahrzehnten Erfahrung entwickelte sie eine Ausbildungsmethode und Therapieform, mit der Widersetzlichkeiten überwunden, die Lernfähigkeit gesteigert und die Bindung zwischen Mensch und Pferd gestärkt werden. Diese einzigartige Trainingsmethode nutzt eine spezielle Form der Körperarbeit (den Tellington- TTouch), Bodenarbeit (Übungen an der Hand und im Lernparcours) und Arbeit im Sattel (Reiten mit Freude). Schon lange kommt die Tellington-Methode mit grossem Erfolg bei Reitpferden jeden Niveaus zum Einsatz. Sie fördert physische und mentale Stabilität auf eine Art, die das Leben der Pferde nicht nur grundlegend verbessert, sondern auch ganz konkret zu einer Leistungssteigerung führt.

Indem Sie lediglich die Art, wie Sie von Ihrem Pferd denken, verändern und täglich fünf bis zehn Minuten dieser Methode anwenden, sind Sie in der Lage, die Haltung Ihres Pferdes, seine Leistung und seine Bewegungen
in einer Weise zu verändern, die mit Longieren,Seitengängen oder dem Einsatz von Gerte und Sporen nie zu erreichen wäre.

Lassen auch Sie sich inspirieren von einer Koryphäe der Pferdewelt!

page1image13832
Link
www.weierhof.net
Tellington, Freiarbeit und Agility mit Pferden 13.06.20 10:00 Uhr - 14.06.20 17:00 Uhr 40764 Langenfeld Violetta Berger
Infos & Anmeldung

Agility mit Pferden liegt im Trend. Kein Wunder, denn es macht Spaß! Dieser Kurs führt aufbauend auf den grundlegenden Führechniken der Tellington Methode in  Freiarbeit und Agility ein.

Er richtet sich an Teilnehmer mit eigenem Pferd/Pony ab ca. 3 Jahren. Auch Fahrpferde, Oldies und ungerittene Kleinstponies sind willkommen.

Link
www.violetta-berger.de
Körperschule Reiten 18.06.20 00:00 Uhr - 21.06.20 00:00 Uhr Dreisteinenhof, 53773 Hennef-Meisenbach Bibi Degn, Relana Beck und Anja Görtzen
Infos & Anmeldung

TTouch®, Tellington Bodenarbeit, Connected® Bodenarbeit und Reiten mit den Elementen von Tellington, Connected Riding® und der Fachkenntnis von drei sehr erfahrenen Unterrichtenden für körperbewusstes Reiten und Ausbilden von Pferden.

Das verlängerte Wochenende ist der zweite Teil der dreiteiligen Jahresgruppe zur intensiven und ganzheitlichen Weiterbildung für engagierte Freizeitreiter*innen. 
Eine Teilnahme im zweiten Jahr kann mit einem Abschluss-Zetrifikat für Unterrichtende abgeschlossen werden. 

Link
https://tiereakademie.de
Ein Reitkurs mit Tellington TTouch 26.06.20 15:00 Uhr - 28.06.20 17:00 Uhr 64409 Messel Sonnenhof bei Darmstadt Carlita Picard
Infos & Anmeldung
Link
www.picard-pferdetraining.de
"Stabil und flexibel“- Feldenkrais und Reiten in Verbindung mit Tellington TTouch® 27.06.20 00:00 Uhr - 28.06.20 17:00 Uhr 97337 Dettelbach Daniel Schnell
Infos & Anmeldung

 Info und Anmeldung: Ingrid Wild, wild-pferd@web.de

Link
www.luppmans.de, www.wild-pferd.com,
Tellington TTouch Basis Kurs 28.06.20 10:00 Uhr - 28.06.20 17:00 Uhr CZ - Milevo, 34901 Kladruby Skara Günther
Infos & Anmeldung

Vertrauen aufbauen durch die Tellington TTouch Methode. 

Sowohl als Einstiegsseminar geeignet, wie auch für Tellington erfahrene Menschen.

Der Kurs wird zweisprachig gehalten - Deutsch und Tschechisch.

 

Infos und Anmeldung bei:

Anna Dives

E-Mail: Anna@vikinghorse.eu 

 

Link
http://www.vikinghorse.eu/?site=termine&lang=de
Einführung in die Tellington-Methode 04.07.20 10:00 Uhr - 05.07.20 16:00 Uhr CH-5322 Koblenz Lily Merklin
Infos & Anmeldung

In diesem Kurs werden die Hintergründe der Tellington TTouch Methode nach Linda Tellington-Jones erklärt und ihre Wirkungsweise erfahrbar gemacht. Die Teilnehmer lernen grundlegende Elemente der Körper- und Bodenarbeit wie Führpositionen, Bodenarbeits-Hindernisse, TTouches, "Gymnastik" etc. Im Vordergrund steht dabei nicht das technische Vermitteln von Gebrauchsanweisungen, sondern das Verstehen und Begreifen der verschiedenen Elemente, so dass diese nach dem Kurs in den Pferdealltag integriert werden können.

 

Kursinhalte:

  • Hintergründe und Inhalte der Tellington-Methode nach LTJ
  • Führpositionen und Bodenarbeit
  • TTouches und Gymnastik
  • besseres Verständnis für Ihr Pferd und eine präzise Hilfengebung
  • Achtsamkeit im Umgang mit unseren Pferden – getreu Moshe Feldenkrais: Wenn Du weisst, was Du willst, kannst Du tun, was Du willst.

 

Eine Teilnahme ist mit oder ohne eigens Pferd möglich.

Link
www.lilymerklin.de
Angiekurs 06.07.20 09:30 Uhr - 09.07.20 16:30 Uhr 64409 Messel Sonnenhof bei Darmstadt Carlita Picard
Infos & Anmeldung

Angie-Kurs für Einsteiger und Aufsteiger

Die besonderen Reiterferien

Eine Veranstaltung des Animal Ambassador e.V

 

 

In diesem Kurs kannst du lernen, achtsam und vertrauensvoll mit Pferden zu arbeiten.

Der Angie-Kurs bietet Begegnungen und Spaß mit Pferden sowie tierbegeisterten Menschen auf der Grundlage gegenseitiger Achtung und Wertschätzung.

Bei dem Angie-Kurs erlernst du Techniken der Tellington-TTouch-Methode von Linda Tellington-Jones (www.tteam.de). Mit dieser Methode lernst du einen sanften Weg der Pferde-Mensch-Freundschaft kennen und erfährst, wie du den Pferden in der gemeinsamen Arbeit helfen kannst.

Bei der Tellington Bodenarbeit übst du, die Pferde durch deine Körpersprache und klare Signale fein durch den Lernparcours zu führen. Dabei wirst du das Verhalten der Pferde besser verstehen und angstfrei auf ihnen reiten.

Du lernst auch, den Pferden und Ponys mit den TTouches Gutes zu tun und bekommst ein Gespür für den Körper von Pferd und Mensch.

Vielleicht können wir auch mit besonderen Dingen wie dem Halsringreiten, dem Reiten ohne Zäumung oder der Freiarbeit experimentieren. Du schnupperst rein in eine neue Welt was in der Arbeit mit Pferden möglich ist. So wie in dem Film Ostwind wollen wir das Flüstern der Pferde verstehen lernen.

Der integrative Kurs richtet sich an alle Kinder ab sechs Jahren mit oder ohne Pferdeerfahrung. Um jedem Kind ein individuelles Lernen zu ermöglichen, arbeiten wir mit einer kleinen Gruppe. Der Kurs hat Lehrgangscharakter, d.h. wir beschäftigen uns intensiv mehrere Stunden täglich mit den Pferden.

Datum:          06.07.2020 bis 09.07.2020

Der Kurs findet täglich von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr statt.

Kosten:          290 Euro pro Kind

Kursleitung:  Carlita Picard ist Lehrerin der Tellington TTouch MethodeÒ , Sozialpädagogin, Psychomotorik-Pädagogin und Connected Riding Reitlehrerin. www.picard-pferdetraining.de

Kursort:         Sonnenhof Außerhalb 13, 64409 Messel, Landkreis Darmstadt-Dieburg

http://www.sonnenhof-messel.de/wege.html

Verpflegung: Für ein warmes, gemeinsames Mittagessen ist gesorgt.

Einpacken:    Wichtig ist festes, bequemes, mindestens knöchelhohes Schuhwerk, ein Reithelm / Fahrradhelm, wetterfeste Kleidung, in der du bequem reiten kannst, Wechselkleidung und natürlich gute Laune. 
Ein kleines Frühstück und Trinken für den ganzen Tag.

Anmeldung: über das Anmeldeformular auf meiner Webseite;

www.picard-pferdetraining.de

Link
www.picard-pferdetraining.de
Deutsch-Tschechischer Angie Kurs 26.07.20 15:00 Uhr - 01.08.20 14:00 Uhr CZ - Milevo, 34901 Kladruby Skara Günther
Infos & Anmeldung

Angie Kurs für Kinder und Jugendliche. Für jede Altersklasse. Egal ob viel, wenig und gar keiner Reiterfahrung vorhanden ist.

Eine Woche Reiterferien, Tellington, Abendteuer und Pferde - von früh bis spät...

Der Kurs wird zweisprachig gehalten - Deutsch und Tschechisch.

 

Infos und Anmeldung bei:

Anna Dives

E-Mail: Anna@vikinghorse.eu 

 

Link
http://www.vikinghorse.eu/?site=termine&lang=de
Deutsch-Tschechischer Angie Kurs XXL 26.07.20 15:00 Uhr - 08.08.20 14:00 Uhr CZ - Milevo, 34901 Kladruby Skara Günther
Infos & Anmeldung

Angie Kurs für Kinder und Jugendliche. Für jede Altersklasse. Egal ob viel, wenig und gar keiner Reiterfahrung vorhanden ist.

Zwei ganze Wochen Reiterferien, Tellington, Abendteuer und Pferde - von früh bis spät...

Der Kurs wird zweisprachig gehalten - Deutsch und Tschechisch.

 

Infos und Anmeldung bei:

Anna Dives

E-Mail: Anna@vikinghorse.eu 

 

Link
http://www.vikinghorse.eu/?site=termine&lang=de
"Mehr als nur Reiten" - Angie-Reitkurs für Kids 27.07.20 00:00 Uhr - 31.07.20 00:00 Uhr 97350 Mainbernheim Ingrid Wild, Annalena Kuhn
Infos & Anmeldung

Info und Anmeldung: wild-pferd@web.de und tatjana-prantl@freenet.de

Link
www.wild-pferd.com, www.annlena-kuhn.de
Deutsch-Tschechischer Angie-Aufbau-Kurs 02.08.20 15:00 Uhr - 08.08.20 14:00 Uhr CZ - Milevo, 34901 Kladruby Skara Günther
Infos & Anmeldung

Angie Kurs für Kinder und Jugendliche. Für jede Altersklasse und alle, die schon mindestens ein Tellington Angie Abzeichen haben.

Eine Woche Reiterferien, Tellington, Abendteuer und Pferde - von früh bis spät...

Der Kurs wird zweisprachig gehalten - Deutsch und Tschechisch.

 

Infos und Anmeldung bei:

Anna Dives

E-Mail: Anna@vikinghorse.eu 

 

Link
http://www.vikinghorse.eu/?site=termine&lang=de
"Mehr als nur Reiten" - Angie-Reitkurs für Kids 03.08.20 10:00 Uhr - 07.08.20 17:00 Uhr Kölnberg bei Landshut Ingrid Wild, Annalena Kuhn
Infos & Anmeldung

Info und Anmeldung: Eva Ortner, Eva-ortner@t-online.de, Ingrid Wild: wild-pferd@web.de

Link
www.wild-pferd.com
Tellington TTouch Kurs für Kinder und Jugendliche 16.08.20 10:00 Uhr - 19.08.20 16:00 Uhr 88279 Amtzell Skara Günther
Infos & Anmeldung

Angie Kurs für Kinder und Jugendliche. Für jede Altersklasse. Egal ob viel, wenig und gar keiner Reiterfahrung vorhanden ist.

 

Infos und Anmeldung bei:

Familie Schnell

E-Mail: Christina.Schnell@gmx.net 

 

Link
https://www.luppmanns.de/Home
TTouch für dich und dein Pferd 21.08.20 17:00 Uhr - 23.08.20 17:00 Uhr Islandpferdegestüt Hinkelsberghof, St. Wendel (Saar) Anke Recktenwald
Infos & Anmeldung

Lerne TTouch für dich und dein Pferd auf dem Oslandpferdegestüt und Reitschule im schönen Saarland
Ausritte in die herrliche Umgebung des Hinkelberghofes mit den souveränen, fein zu reitenden Islandpfrden sind ein weiterer Programmpunkt dieses Seminares.
Info: www.hinkelsberghof. de

+ Ausritte mit den Islandpferden oder eigenem Pferd
in 66606 St. Wendel, www.Hinkelsberghof.de  Islandpferdegestüt + Reitschule, Schulpferde vorhanden, Telefon: 01517 2011880

Mehr Infos: https://www.anke-recktenwald.de/kurse/angebot/termine/
Link
www.Anke-Recktenwald.de
Angiekurs 07.09.20 09:30 Uhr - 10.09.20 16:30 Uhr 76275 Ettlingen – Oberweiher Carlita Picard
Infos & Anmeldung

In diesem Kurs kannst du lernen, achtsam und vertrauensvoll mit Pferden zu arbeiten.
Der Angie-Kurs bietet Begegnungen und Spaß mit Pferden sowie tierbegeisterten
Menschen auf der Grundlage gegenseitiger Achtung und Wertschätzung.
Bei dem Angie-Kurs erlernst du Techniken der Tellington-TTouch-Methode von Linda
Tellington-Jones (www.tteam.de). Mit dieser Methode lernst du einen sanften Weg der
Pferde-Mensch-Freundschaft kennen und erfährst, wie du den Pferden in der
gemeinsamen Arbeit helfen kannst.
Bei der Tellington Bodenarbeit übst du, die Pferde durch deine Körpersprache und klare
Signale fein durch den Lernparcours zu führen. Dabei wirst du das Verhalten der Pferde
besser verstehen und angstfrei auf ihnen reiten.
Du lernst auch, den Pferden und Ponys mit den TTouches Gutes zu tun und bekommst
ein Gespür für den Körper von Pferd und Mensch.
Vielleicht können wir auch mit besonderen Dingen wie dem Halsringreiten, dem Reiten
ohne Zäumung oder der Freiarbeit experimentieren. Du schnupperst rein in eine neue
Welt was in der Arbeit mit Pferden möglich ist. So wie in dem Film Ostwind wollen wir
das Flüstern der Pferde verstehen lernen.
Der integrative Kurs richtet sich an alle Kinder ab sechs Jahren mit oder ohne
Pferdeerfahrung. Um jedem Kind ein individuelles Lernen zu ermöglichen, arbeiten wir
mit einer kleinen Gruppe. Der Kurs hat Lehrgangscharakter, d.h. wir beschäftigen uns
intensiv mehrere Stunden täglich mit den Pferden.
Datum: 07.09.2020 bis 10.09.2020
Der Kurs findet täglich von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr statt.
Kosten: 290 Euro pro Kind
Kursleitung: Carlita Picard ist Lehrerin der Tellington TTouch MethodeÒ ,
Sozialpädagogin, Psychomotorik-Pädagogin und Connected Riding
Reitlehrerin. www.picard-pferdetraining.de
Kursort: 76275 Ettlingen – Oberweiher / Wegbeschreibung zum Offenstall folgt bei
Anmeldung
Verpflegung: Für ein warmes, gemeinsames Mittagessen ist gesorgt.
Einpacken: Wichtig ist festes, bequemes, mindestens knöchelhohes Schuhwerk, ein
Reithelm / Fahrradhelm, wetterfeste Kleidung, in der du bequem reiten
kannst, Wechselkleidung und natürlich gute Laune.
Ein kleines Frühstück und Trinken für den ganzen Tag.
Anmeldung: bei Karin Nell: karin.nell@nellresearch.de oder über das Anmeldeformular
auf meiner Webseite; www.picard-pferdetraining.de

Link
www.picard-pferdetraining.de
Trainingstage mit Linda Tellington-Jones 02.10.20 10:00 Uhr - 04.10.20 17:00 Uhr 88279 Amtzell /Bodensee Linda Tellington Jones
Infos & Anmeldung

Information und Anmeldung bei Familie Schnell

Pferdehof Luppmanns
  Luppmanns - 88279 Amtzell
  Tel.: +49 7520-923614 mobil: +49 160/7202840
            mail: info@luppmanns.de - www.luppmanns.de

Link
www.luppmans.de, www.wild-pferd.com,
Tellington TTouch® und Reiten 03.10.20 10:00 Uhr - 04.10.20 17:00 Uhr 86853 Langerringen bei Landsberg Ingrid Wild
Infos & Anmeldung

 Info und Anmeldung: christiane.hausladen@freenet.de

Link
ww.wild-pferd.com
Angiekurs 12.10.20 09:30 Uhr - 15.10.20 16:30 Uhr 64409 Messel Sonnenhof bei Darmstadt Carlita Picard
Infos & Anmeldung

In diesem Kurs kannst du lernen, achtsam und vertrauensvoll mit Pferden zu arbeiten.

Der Angie-Kurs bietet Begegnungen und Spaß mit Pferden sowie tierbegeisterten Menschen auf der Grundlage gegenseitiger Achtung und Wertschätzung.

Bei dem Angie-Kurs erlernst du Techniken der Tellington-TTouch-Methode von Linda Tellington-Jones (www.tteam.de). Mit dieser Methode lernst du einen sanften Weg der Pferde-Mensch-Freundschaft kennen und erfährst, wie du den Pferden in der gemeinsamen Arbeit helfen kannst.

Bei der Tellington Bodenarbeit übst du, die Pferde durch deine Körpersprache und klare Signale fein durch den Lernparcours zu führen. Dabei wirst du das Verhalten der Pferde besser verstehen und angstfrei auf ihnen reiten.

Du lernst auch, den Pferden und Ponys mit den TTouches Gutes zu tun und bekommst ein Gespür für den Körper von Pferd und Mensch.

Vielleicht können wir auch mit besonderen Dingen wie dem Halsringreiten, dem Reiten ohne Zäumung oder der Freiarbeit experimentieren. Du schnupperst rein in eine neue Welt was in der Arbeit mit Pferden möglich ist. So wie in dem Film Ostwind wollen wir das Flüstern der Pferde verstehen lernen.

Der integrative Kurs richtet sich an alle Kinder ab sechs Jahren mit oder ohne Pferdeerfahrung. Um jedem Kind ein individuelles Lernen zu ermöglichen, arbeiten wir mit einer kleinen Gruppe. Der Kurs hat Lehrgangscharakter, d.h. wir beschäftigen uns intensiv mehrere Stunden täglich mit den Pferden.

Datum:          12.10.2020 bis 15.10.2020

Der Kurs findet täglich von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr statt.

Kosten:          290 Euro pro Kind

Kursleitung:  Carlita Picard ist Lehrerin der Tellington TTouch MethodeÒ , Sozialpädagogin, Psychomotorik-Pädagogin und Connected Riding Reitlehrerin. www.picard-pferdetraining.de

Kursort:         Sonnenhof Außerhalb 13, 64409 Messel, Landkreis Darmstadt-Dieburg

http://www.sonnenhof-messel.de/wege.html

Verpflegung: Für ein warmes, gemeinsames Mittagessen ist gesorgt.

Einpacken:    Wichtig ist festes, bequemes, mindestens knöchelhohes Schuhwerk, ein Reithelm / Fahrradhelm, wetterfeste Kleidung, in der du bequem reiten kannst, Wechselkleidung und natürlich gute Laune. 
Ein kleines Frühstück und Trinken für den ganzen Tag.

Anmeldung: über das Anmeldeformular auf meiner Webseite;

www.picard-pferdetraining.de

Link
www.picard-pferdetraining.de
Tellington TTouch® und Reiten 17.10.20 10:00 Uhr - 18.10.20 17:00 Uhr 67808 Schönborn/Pfalz Ingrid Wild
Infos & Anmeldung

 Info und Anmeldung: isabelle.tschoepke@gmx.de

Link
ww.wild-pferd.com
Tellington TTouch und Reiten 07.11.20 10:00 Uhr - 08.11.20 18:00 Uhr Amtzell am Bodensee Ingrid Wild
Infos & Anmeldung

Info und Anmeldung bei  Daniel Schnell, danielschnell@web.de,

Link
www.luppmans.de, www.wild-pferd.com,