Termine zu Kursen der Tellington Methode für Pferde

Auf unseren Terminlisten finden Sie Kurse von ausgebildeten Lehrern und Lehrerinnen (Practitioner), die auf unserer Homepage geführt werden. Wenn Ihnen in anderen Veröffentlichungen Kurse der Tellington-Methode angeboten werden, vergewissern Sie sich bitte, dass diese Kurse von ausgebildeten Lehrern (Practitioner) der Methode gehalten werden.

Bitte klicken Sie auf den Kursnamen, um mehr über einzelne Kurse zu lesen! 

 

 

Kursname Termin Kursort Kursleiter/-in
Nachmittagsseminar: TTouches für den Pferderücken 25.11.17 14:00 Uhr - 25.11.17 17:00 Uhr 93352 Rohr i. NB Skara Günther
Infos & Anmeldung

Informationen und Anmeldung bei:

Skara Günther email: skara.guenther@gmx.de 

 

Welche Tellington TTouches stärken den Rücken?? Wie kann ich einen verspannten Rücken lockern??

Touches dafür werden in Theorie und Praxis gelernt.

Link
www.guenther-skara.jimdo.com
Tellington TTouch und Reiten 02.12.17 10:00 Uhr - 03.12.17 17:00 Uhr 88279 Amtzell Ingrid Wild
Infos & Anmeldung

Information und Anmeldung bei:

Christina und Daniel Schnell

07520/923614 

email:
info@luppmanns.de

Die Kursteilnahme ist für jeden möglich (Kinder, Jugendliche, Erwachsene). Es sind keine besonderen Vorkenntnisse über CR oder die TT.E.A.M – Arbeit nötig. Für Teilnehmer, die schon Erfahrung haben, besteht die Möglichkeit Ihre Kenntnisse zu vertiefen. Für die Teilnahme am Kurs sind ebenfalls keine besonderen Reitkenntnisse erforderlich.
Individuelle Wünsche können gern berücksichtigt werden.

 

Für die Teilnahme ist ein eigenes Pferd/ Reitbeteiligung erforderlich.

Link
www.luppmanns.de
Nachmittagsseminar "Tellington TTouch für Notfälle" 02.12.17 14:00 Uhr - 02.12.17 17:00 Uhr 92260 Ammerthal Skara Günther
Infos & Anmeldung

Informationen und Anmeldung bei:

Christine Lehner emal: info@ammerthaler-institut.de

 

Wie kann ich meinem Pferd in Notsituationen helfen? Was kann ich bei einer Kolik mit TTouches bewirken? Oder wie helfen TTouches um eine Schock zu verhindern? All diese Fragen werden wir im Kurs behandeln und am Pferd umsetzen.

Link
www.guenther-skara.jimdo.com
Pferd und Jagd Messe Hannover 07.12.17 10:00 Uhr - 10.12.17 18:00 Uhr Hannover Franziska Rohde
Infos & Anmeldung
Link
www.guenther-skara.jimdo.com
Einführung in die Tellington-Methode 10.02.18 10:00 Uhr - 11.02.18 17:00 Uhr CH-5322 Koblenz Lily Merklin
Infos & Anmeldung

In diesem Kurs werden die Hintergründe der Tellington TTouch Methode nach Linda Tellington-Jones erklärt und ihre Wirkungsweise erfahrbar gemacht. Die Teilnehmer lernen grundlegende Elemente der Körper- und Bodenarbeit wie Führpositionen, Bodenarbeits-Hindernisse, TTouches, "Gymnastik" etc. Im Vordergrund steht dabei nicht das technische Vermitteln von Gebrauchsanweisungen, sondern das Verstehen und Begreifen der verschiedenen Elemente, so dass diese nach dem Kurs in den Pferdealltag integriert werden können.

Kursinhalte:

  • Hintergründe und Inhalte der Tellington-Methode nach LTJ
  • Führpositionen und Bodenarbeit
  • TTouches und Gymnastik
  • besseres Verständnis für Ihr Pferd und eine präzise Hilfengebung
  • Achtsamkeit im Umgang mit unseren Pferden – getreu Moshe Feldenkrais: Wenn Du weisst, was Du willst, kannst Du tun, was Du willst.
Link
www.guenther-skara.jimdo.com
Indoor-Seminar – Körperschwerpunkt beim Reiten und Wendungen in Balance 24.02.18 10:00 Uhr - 25.02.18 17:00 Uhr 72186 Empfingen Annalena Kuhn
Infos & Anmeldung

Indoor-Seminar – Körperschwerpunkt beim Reiten (Sa) und  Wendungen in Balance (So)

Erst ein zentrierter, durchlässiger Reitersitz ermöglicht die Balance mit dem Pferd. Enttarnen Sie alte unbewusste Gewohnheiten und ungünstige Haltungen, erreichen Sie durch wesentliche kleine Veränderungen funktionale Verbesserungen.

Link
http://www.trailrider.de
Ausbildungslehrgang der Tellington-Methode 17.04.18 10:00 Uhr - 22.04.18 16:00 Uhr CH-9545 Wängi Robyn Hood
Infos & Anmeldung

Endlich kommt Robyn Hood, die geniale Schwester von Linda Tellington-Jones, wieder für einen Pferde-Kurs in die Schweiz! Vom 17. bis 22. April 2018 findet das nächste Modul zur Tellington-Ausbildung auf dem Weierhof in Wängi TG statt. Eine Teilnahme ist mit und ohne eigenes Pferd möglich.

Robyn Hood ritt Pferde, bevor sie laufen konnte. Sie durchlief die Ausbildung des Pony Clubs, später studierte und unterrichtete sie an der Pacific Coast School of Horsemanship in Kalifornien, die von ihrer Schwester Linda Tellington-Jones gegründet worden war. Auf ihrer Farm in Vernon züchten ihr Mann und sie seit 1976 Isländer. 1982 wird Robyn Hood immer mehr in die Entwicklung der Tellington-Methode involviert und lehrt diese seit 1986 in der ganzen Welt. Sie ist Herausgeberin des TTEAM Connections Newsletter in Amerika.

Ihre Stärke beim Unterrichten ist es, individuell auf die zwei- und vierbeinigen Teilnehmer einzugehen. Getreu dem Motto „weniger ist mehr“ arbeitet sie mit ausgesprochenen feinen Signalen und legt grossen Wert auf das physische, emotionale Gleichgewicht des Pferdes. Ihre Liebe zum Detail eröffnet den Teilnehmern ein sehr tiefgreifendes Verständnis der Tellington-Führpositionen, -Körperarbeit und –Techniken.

Link
http://tellington-ttouch.ch/images/FilesNeu/Kurse/Ausschreibung%20Robyn%202018.pdf
Tellington - TTouch - Abendseminar 04.05.18 18:00 Uhr - 04.05.18 21:00 Uhr 72186 Empfingen Annalena Kuhn
Infos & Anmeldung

Tellington - TTouch - Abendseminar

Erlernen von Körpertechniken, die Vertrauen aufbauen und das Körperbewusstsein verbessern.

Durch mehr Bewusstsein und Flexibilität bzw. Stabilität im Körper wird das Pferd effektiv in der Gesundhaltung unterstützt.

Link
http://www.trailrider.de
Reiten mit Bewusstsein 05.05.18 09:00 Uhr - 05.05.18 17:00 Uhr 72186 Empfingen Annalena Kuhn
Infos & Anmeldung

Reiten mit Bewusstsein

Größtmögliche Balance zwischen Pferd und Reiter herstellen, damit beide Freude an der gemeinsamen Bewegung haben.

Link
http://www.trailrider.de
18/1 Seminar zum Tellington TTouch Coach für Pferde, Biomechanik 10.05.18 10:00 Uhr - 15.05.18 16:00 Uhr 53819 Neunkirchen-Seelscheid Lily Merklin
Infos & Anmeldung

Gitte@tteam.de

02247-9693910

Link
https://tiereakademie.de/
Einführung in die Tellington-Methode 06.10.18 10:00 Uhr - 07.10.18 17:00 Uhr CH-5322 Koblenz Lily Merklin
Infos & Anmeldung

In diesem Kurs werden die Hintergründe der Tellington TTouch Methode nach Linda Tellington-Jones erklärt und ihre Wirkungsweise erfahrbar gemacht. Die Teilnehmer lernen grundlegende Elemente der Körper- und Bodenarbeit wie Führpositionen, Bodenarbeits-Hindernisse, TTouches, "Gymnastik" etc. Im Vordergrund steht dabei nicht das technische Vermitteln von Gebrauchsanweisungen, sondern das Verstehen und Begreifen der verschiedenen Elemente, so dass diese nach dem Kurs in den Pferdealltag integriert werden können.

 

Kursinhalte:

  • Hintergründe und Inhalte der Tellington-Methode nach LTJ
  • Führpositionen und Bodenarbeit
  • TTouches und Gymnastik
  • besseres Verständnis für Ihr Pferd und eine präzise Hilfengebung
  • Achtsamkeit im Umgang mit unseren Pferden – getreu Moshe Feldenkrais: Wenn Du weisst, was Du willst, kannst Du tun, was Du willst.
Link
https://tiereakademie.de/
Tellington TTouch Aufbaukurs 27.10.18 10:00 Uhr - 28.10.18 17:00 Uhr CH-5322 Koblenz Lily Merklin
Infos & Anmeldung

Im Tellington-Aufbaukurs ergänzen wir unsere „Werkzeugkiste“ um weitere Führpositionen, komplexere Hindernisse, weitere TTouches und neue Elemente der Körperarbeit. Je nach den Wünschen der Teilnehmer wird auch geritten und ausführlich auf das Verladen (solide Vorbereitung) eingegangen. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den Zusammenhängen von Haltung, Verhalten und Erleben des Pferdes. Durch genaues Beobachten der Pferde im Stand und in der Bewegung, geführt oder unter dem Sattel werden wir Spannungsmuster erkennen und beobachten. Darauf aufbauend werden wir dann die Möglichkeiten und Techniken aus der TTEAM-Werkzeugkiste zum Einsatz bringen, also diskutieren, ausprobieren und verfeinern.

 

Kursinhalte:

  • Verbinden von Bekannten und Ergänzen von Neuem
  • weitere Führpositionen und Bodenarbeit
  • mehr TTouches und Gymnastik
  • Tellington TTouch und Reiten
  • Vorbereiten aufs Verladen bzw. Verladen bei Problempferden
  • Achtsamkeit im Umgang mit unseren Pferden – getreu Moshe Feldenkrais: Wenn Du weisst, was Du willst, kannst Du tun, was Du willst.
Link
https://tiereakademie.de/