Termine zu Kursen der Tellington Methode für Pferde

Auf unseren Terminlisten finden Sie Kurse von ausgebildeten Lehrern und Lehrerinnen (Practitioner), die auf unserer Homepage geführt werden. Wenn Ihnen in anderen Veröffentlichungen Kurse der Tellington-Methode angeboten werden, vergewissern Sie sich bitte, dass diese Kurse von ausgebildeten Lehrern (Practitioner) der Methode gehalten werden.

Bitte klicken Sie auf den Kursnamen, um mehr über einzelne Kurse zu lesen! 

 

 

Kursname Termin Kursort Kursleiter/-in
Tellington Kurs – TTouch – Bodenarbeit – Du und dein Pferd – Themen-Probleme-Individuelle Lösungen 23.08.19 15:00 Uhr - 25.08.19 16:00 Uhr Weiterstadt (64331) Carlita Picard
Infos & Anmeldung

Dieser Kurs gibt einen Einblick in die Wirkungsweisen und Nutzungsmöglichkeiten von Körperbandagen für das Pferd und den Reiter und kombiniert die Bodenarbeit der Tellington TTouch Methode im Lernpacour mit wirkungsvollen TTouches. Es geht darum, Lösungsansätze für die individuellen Pferd-Mensch-Paare zu finden. Sei es mehr Losgelassenheit unter dem Sattel, Probleme beim Hufschmied oder……

Link
http://www.picard-pferdetraining.de/tellington-ttouch-kurse-connected-riding-kurse-2019-termine/
Einführungskurs in die Tellington TTouch Methode 07.09.19 10:00 Uhr - 07.09.19 17:00 Uhr 25436 Tornesch Katharina Maack
Infos & Anmeldung

An diesem Tag erhalten Sie die Möglichkeit, die Tellington TTouch Methode zu sehen und ganz viel selbst zu erproben. Diese wunderbare Methode ist für alle Menschen zugänglich, die sich einen wertschätzenden und stressfreien Umgang mit ihrem Pferd wünschen. 

Inhalt an diesem Tag wird die Bodenarbeit im Lernparcour mit Bodenhindernissen und die Körperarbeit. Vom Jungpferd bis zum Renterpferd sind alle willkommen.

Bei Fragen oder mehr Informationen

bitte Nachricht an:

Katharina.maack@web.de

Ich freue mich über ihre Nachricht.

Link
http://www.picard-pferdetraining.de/tellington-ttouch-kurse-connected-riding-kurse-2019-termine/
Die Körperbandage: Ein Handwerkszeug für Pferd und Reiter aus der Tellington TTouch Methode 14.09.19 10:00 Uhr - 14.09.19 17:00 Uhr Büdingen-Wolferborn (63654) – nähe Frankfurt Carlita Picard
Infos & Anmeldung

Dieser Kurs gibt einen Einblick in die Wirkungsweisen und Nutzungsmöglichkeiten von Körperbandagen für das Pferd und die Reiterin. Bitte bringen sie ihre persönlichen Fragen oder Problemstellungen mit, wir werden darauf eingehen und Lösungen erarbeiten!

Link
http://www.picard-pferdetraining.de/tellington-ttouch-kurse-connected-riding-kurse-2019-termine/
Tellington-Körperbändre für Pferde 14.09.19 13:30 Uhr - 14.09.19 17:00 Uhr CH-8352 Elsau ZH Lily Merklin
Infos & Anmeldung

Tellington-Körperbänder sind unter anderem hilfreich zur Förderung der Versammlung, Verbesserung der Balance, Reduktion von Schreckhaftigkeit und bei Pferden mit neurologischen Auffälligkeiten.

Themen dieses Kurses sind:
- Wie kann ich sie einsetzen?
- Wie wirken sie?
- Was muss ich bei der Anwendung beachten?  

Link
https://www.pferdewohlergehen.ch/veranstaltungen/ausschreibungen/tellington-k%C3%B6rperb%C3%A4nder/
Körperschule Reiten 26.09.19 11:00 Uhr - 29.09.19 16:00 Uhr 49610 Quakenbrück Relana Beck
Infos & Anmeldung

Beginnend im Frühjahr 2018 bieten wir eine Jahresgruppe an. Sie bilden sich in drei Modulen mit drei Kursleiterinnen (Bibi Degn im März, Anja Görtzen im Juli Relana Beck 26.-29.9.19) reiterlich intensiv weiter, um Kenntnisse in den Methoden Tellington und Connected Riding zu erwerben bzw. zu vertiefen. Für diese Jahresgruppe 2019 gibt es vielleicht einen Restplatz.  

Im Herbst 2019 wird auch die nachfolgende Gruppe gebildet. Kontakt und Information: Email für Information und Anmeldung

Link
https://tiereakademie.de/portfolio/ausbildungsangebot/
Tellington- TTouch und Reiten 28.09.19 10:00 Uhr - 29.09.19 17:00 Uhr 86853 Langerringen bei Landsberg Ingrid Wild
Infos & Anmeldung

Info und Anmeldung:

christiane.hausladen@freenet.de

 

 

 

 

Link
www.wild-pferd.com,
Tellington TTouch - weniger ist mehr 28.09.19 10:00 Uhr - 03.10.19 16:00 Uhr CH-9545 Wängi Robyn Hood
Infos & Anmeldung

Auch dieses Jahr kommt Robyn Hood, die geniale Schwester von Linda Tellington-Jones, wieder für einen Pferde-Kurs in die Schweiz! Vom 28. September bis 03. Oktober 2019 findet das nächste Modul zur Tellington-Ausbildung auf dem Weierhof in Wängi TG statt. Eine Teilnahme ist mit und ohne eigenes Pferd möglich.

Robyn Hood ritt Pferde, bevor sie laufen konnte. Sie durchlief die Ausbildung des Pony Clubs, später studierte und unterrichtete sie an der Pacific Coast School of Horsemanship in Kalifornien, die von ihrer Schwester Linda Tellington-Jones gegründet worden war. Auf ihrer Farm in Vernon züchten ihr Mann und sie seit 1976 Isländer. 1982 wird Robyn Hood immer mehr in die Entwicklung der Tellington-Methode involviert und lehrt diese seit 1986 in der ganzen Welt. Sie ist Herausgeberin des TTEAM Connections Newsletter in Amerika.

Ihre Stärke beim Unterrichten ist es, individuell auf die zwei- und vierbeinigen Teilnehmer einzugehen. Getreu dem Motto „weniger ist mehr“ arbeitet sie mit ausgesprochenen feinen Signalen und legt grossen Wert auf das physische, emotionale Gleichgewicht des Pferdes. Ihre Liebe zum Detail eröffnet den Teilnehmern ein sehr tiefgreifendes Verständnis der Tellington-Führpositionen, -Körperarbeit und –Techniken.

Link
www.wild-pferd.com,
Einführungkurs Tellington TTouch und Bodenarbeit 28.09.19 10:00 Uhr - 28.09.19 17:00 Uhr 40764 Langenfeld Violetta Berger
Infos & Anmeldung

Einführung in die Methode mit viel Praxis. Es kann mit eigenem Pferd oder Schulpferd teilgenommen werden.

Link
www.violetta-berger.de
Einführung in die Tellington-Methode 05.10.19 10:00 Uhr - 06.10.19 17:00 Uhr CH-5322 Koblenz Lily Merklin
Infos & Anmeldung

In diesem Kurs werden die Hintergründe der Tellington TTouch Methode nach Linda Tellington-Jones erklärt und ihre Wirkungsweise erfahrbar gemacht. Die Teilnehmer lernen grundlegende Elemente der Körper- und Bodenarbeit wie Führpositionen, Bodenarbeits-Hindernisse, TTouches, "Gymnastik" etc. Im Vordergrund steht dabei nicht das technische Vermitteln von Gebrauchsanweisungen, sondern das Verstehen und Begreifen der verschiedenen Elemente, so dass diese nach dem Kurs in den Pferdealltag integriert werden können.

 

Kursinhalte:

  • Hintergründe und Inhalte der Tellington-Methode nach LTJ
  • Führpositionen und Bodenarbeit
  • TTouches und Gymnastik
  • besseres Verständnis für Ihr Pferd und eine präzise Hilfengebung
  • Achtsamkeit im Umgang mit unseren Pferden – getreu Moshe Feldenkrais: Wenn Du weisst, was Du willst, kannst Du tun, was Du willst.

 

Link
www.lilymerklin.de
Advanced Training 2019 10.10.19 10:00 Uhr - 12.10.19 17:00 Uhr Schieder-Schwalenberg Heike Börsting
Infos & Anmeldung

Advanced Training 2019

Vom 11.-13. Oktober in 32816 Schieder-Schwalenberg

Intervision – Stimmschulung – Kundenarbeit

 

Freitag, 11. Oktober 2019 Teach together – Kopfarbeit!

Das gemeinsame mit- und voneinander Lernen haben viele von Euch in den letzten Jahren schätzen gelernt. Diese Tradition der Intervisionstreffen möchten wir auch an diesem Wochenende fortführen. Uns stehen zahlreiche Tiere zur Verfügung: Pferde, zwei Esel, Federvieh, Katzen und Hunde, mit denen wir arbeiten dürfen. Selbstverständlich arbeiten wir auch mit den mitgebrachten Hunden.

Bei der Arbeit mit den Tieren möchten wir den Schwerpunkt auf Kopfbänder, Thinkcap und Calming Cap legen.

Wie gestalte ich die Gewöhnung des Tieres an das ungewohnte Kopfding?

Wie nehme ich dem Kunden die Scheu vor dem Gebrauch?

Wie erleben wir die Tiere in der Praxis?

 

Samstag, 12. Oktober 2019 Stimme ölen!

Unsere Arbeit mit der Methode des Tellington TTouch besteht in erster Linie im Vermitteln unseres Wissens an die Tiere und ihre Menschen. Dabei sprechen wir sehr viel. Zeit, uns einen Profi zu engagieren, der uns schonende Sprechtechniken, Atem- und Stimmübungen vermittelt.

Die Logopädin Waltraud Lyon hat sich ein Konzept überlegt, wie sie uns einen sanften und schonenden Umgang mit unserem Werkzeug Stimme vermitteln möchte.

 

Sonntag, 13. Oktober 2019 steht unter dem Motto:

Kundenarbeit – Vorbereitung eines Termins, Vermittlungsmethoden, eigene Präsenz

Wir sammeln die Erfahrungen aus unserer individuellen Arbeit und Erstellen einen Leitfaden, der später allen Vereinsmitgliedern in geeigneter Form zur Verfügung gestellt wird.

 

Alle Tage starten um 10:00 Uhr und enden um 17:00 Uhr oder später (je nach Motivation ?)

Wir sind zu Gast auf einem kleinen Reiterhof in Schwalenberg, nutzen dort das Reiterstübchen und die Reithalle direkt nebenan. Unsere Gastgeber sind Katharina und Hermann Meyer. Katharina leitet die Anlage, ihr Mann ist als Hufschmied unterwegs. Katharina bekocht uns am Mittag (auch vegetarisch), wir sind tagsüber mit Getränken (Kaffee und Tee, Wasser, Softdrinks) versorgt, alles im Preis enthalten. Die Umgegend ist sehr ländlich, es gibt genügend Unterkünfte (Ferienwohnungen, Gasthöfe), wo man für kleines Geld auch mit Hund unterkommen kann. Schwalenberg hat eine kleine Touristinfo, www.schieder-schwalenberg.de, Telefon: 05284 / 94 37 37 94.

 

Leider kann ich noch keinen Endpreis nennen, da ich noch auf die Antwort vom Verein warte, ob die Veranstaltung von dort gesponsert wird. Ansonsten werden es maximal 250,- Euro pro Teilnehmer sein (inkl. Mittagsessen und Pausengetränke, exkl. Unterkunft und Frühstück/Abendessen).

Wer möchte, kann sich bereits jetzt bei mir melden, ich sende dann ein Anmeldeformular zu.

Heike Börsting

33014 Bad Driburg

Hundeschule.hochstift@outlook.de

0173 / 533 71 59 (zwischen 09:00 Uhr und 11:00 Uhr)

 

Link
www.lilymerklin.de
Tellington- TTouch und Reiten 12.10.19 10:00 Uhr - 13.10.19 17:00 Uhr 67808 Schönborn/Pfalz Ingrid Wild
Infos & Anmeldung

Info und Anmeldung:

isabelle.tschoepke@gmx.de

 

 

 

 

Link
www.wild-pferd.com,
Pferd und Jagd Messe 05.12.19 10:00 Uhr - 08.12.19 18:00 Uhr 30521 Hannover Bettina Thieme
Infos & Anmeldung
Link
www.wild-pferd.com,