Tellington TTouch Logo
Tellington TTouch Verein Deutschland e.V.
Offizielle Seite der zertifizierten Lehrer*innen der Tellington TTouch® Trainingsmethode in Deutschland

Thema social media

„Wir sitzen alle im gleichen Boot und gemeinsam können wir was bewegen“-Ein lehrreiches und spannendes Zoom-Meeting zum Thema social media gab es am Dienstag für die Mitglieder des Tellington TTouch Verein Deutschland.e.V. , referiert von Ela Alper

aus dem Arbeitskreis social media. Mitgliedern steht die Aufzeichnung dazu im Downloadbereich zur Verfügung.

Messe Hund & Pferd

Für den Tellington TTouch®, mit einem Stand und täglichen Vorträgen, unterwegs auf der Messe Hund & Pferd in Dortmund vom 3.-5.November 2023 waren Karin Petra Freiling und ihr Team, das nicht nur aus zweibeinigen Unterstützern bestand. Die erprobten vierbeinigen Begleiter von Karin sind mit die besten Botschafter für Tellington TTouch®.

Trainingstage mit Linda Tellington-Jones im September 2024

Trainingstage mit Linda Tellington-Jones im September 2024

Auch 2024 gibt es die Möglichkeit mit Linda live zu erleben. In diesem exklusiven Seminar in Amtzell /Allgäu haben Sie die Möglichkeit 3 Tage lang mit Linda Tellington-Jones persönlich zu trainieren, individuell mit ihr zu arbeiten und die Trainingsmethode zu erlernen und Kenntnisse zu vertiefen.

Informationen und Anmeldung: info@luppmanns.de und wild-pferd@web.de

Fotografin: Ingrid Wild

Verzögerung beim Tellington-Magazin

Liebe Mitglieder und Abonnenten des Tellington-Magazins,

auf Grund einer plötzlichen und schweren Erkrankung mit Todesfolge unseres Graphikers konnte das Heft 3/2023 noch nicht in den Druck gehen. Das Redaktionsteam bemüht sich um einen Ersatz. Das Heft wird vermutlich Anfang Dezember ausgeliefert. Aus diesem Grund wird es dieses Jahr kein Heft 4/2023 mehr geben. Im Jahr 2024 sollen die einzelnen Ausgaben dafür mehr Seiten bekommen. Wir bitten um euer Verständnis.

Euer Vorstand und Redaktionsteam

Nachruf für Udo Kopernik

Udo Kopernik

Am 10.10.2023 ist Udo Kopernik nach kurzer schwerer Krankheit verstorben.

Die Nachricht ist für uns alle ein großer Schock, und wir sind unfassbar traurig. Unser besonderes Mitgefühl gilt vor allem seiner Familie.

Für den Tellington Verein hat er in den letzen Jahren den Satz und Druck des Tellington Magazins übernommen.

Das Wohl von Hunden, effektive Maßnahmen gegen den illegalen Hundehandel, die Zucht von gesunden und verhaltenssicheren Hunden, das waren Themen, die ihn ganz besonders umtrieben.
Für seine Verdienste wurde Udo Kopernik 2011 mit der VDH-Ehrennadel „Kranz mit Brillant“ ausgezeichnet, der höchsten Auszeichnung des Verbandes.

Seine Rasse war der Berger des Pyrénées, eine Rasse, die er über 40 Jahre erfolgreich züchtete und für die er sich als Vorsitzender des Club Berger des Pyrénées bis zuletzt einsetzte.

Wir werden ihn sehr vermissen.

Vorstand und Mitglieder des Tellington TTouch Vereins Deutschland e.V.

„dogs in translation“: Linda Tellington-Jones live im Gespräch mit den Autorinnen Katja Krauß und Gabi Maue 28.01. 19 Uhr

"dogs in translation": Linda Tellington-Jones live im Gespräch mit den Autorinnen Katja Krauß und Gabi Maue 28.01. 19 Uhr

Please join Linda on Saturday, January 28th, 10am PST as she interviews authors Katja Krauss and Gabi Maue, both prominent Tellington TTouch teachers. They will discuss multiple subjects: the best-selling book, Dogs In Translation; the influence of the Tellington Method on this book; Katja’s dog school (the largest in Berlin); her training programs for mold detection and more.

Dogs In Translation is a ground-breaking, 468 page book that fully acknowledges dogs as sentient beings. The remarkable range of photographs, coupled with sensitive and perceptive commentary, gives us the means to understand, and help, our dogs as never before.

Spanning over a decade of observation; canine behaviorists, Katja and Gabi complied a remarkable library of more than 1300 photographs which demonstrate the myriad ways in which dogs indicate their mood and intentions. The result is this extraordinary pictorial analysis through the emotional world of the dog, each photograph analyzed.

You too can learn to read and understand those subtle signals dogs use to voice their concerns or discomfort and you can hone your communication skills with your favorite four-legged.

Katja and Gabi will guide us through a series of photographs to show dogs expressing a variety of emotions, fear, sadness, annoyance, anger, rage, revulsion/disgust and joy and provide evidence of how dogs experience these feelings.

We invite you to join us in this informative and inspiring discussion.

Hinweis: Das Interview findet live statt. Es wird auch aufgezeichnet. Wer es also nicht live sehen kann, kann sich trotzdem registieren lassen, um es später anzusehen.

Link zur Registrierung

Spaß mit ttouch-n-click

Spaß mit ttouch-n-click

Das Dr. Daniela Zurr, Lily Merklin, Lisa Leicht, Sylvia Haveman, Karin Freiling und Katja Krauß gleichzeitig live an einem Wochenende unterrichten ist einmalig. Alle ttouch-n-click Dozentinnen, auch Doris Prinstinger, am selben Ort zur selben Zeit, dass ist schon ein außergewöhnliches Ereignis.

Alle sieben sind TTouch Instruktorinnen und werden verschiedene Inhalte erklären und unterrichten. Der Workshop richtet sich an Anfänger genauso wie an Fortgeschrittene. Das Besondere ist die Kombination der Dozentinnen, die dafür spricht, dass keine Frage unbeantwortet bleiben wird :-).

Die Hunde, die mitgebracht werden, sollten sozial verträglich sein und dürfen sich selbstverständlich auf viele Verwöhnmomente freuen. Es ist viel Zeit eingeplant, wo die Teilnehmer die Chance erhalten, mit allen Dozentinnen gleichzeitig in die Diskussion zu gehen. Der gemeinsame Nenner dieser Veranstaltung wird auf der Anwendung der Tellington TTouch Methode liegen, doch die Positive Verstärkung, sowie das Führen in Balance werden sicherlich auch ihren Platz finden.

Wer sich für sich und seinen Hund etwas wirklich Besonderes wünscht, der gönnt sich diesen Workshop. Der Workshop findet in der Hundeschule GREH statt, geht an beiden Tagen von 09:30 – 17:30 Uhr und kostet 260 Euro pro Person. Da die Plätze begrenzt sind und nach Zahlungseingang vergeben werden, lohnt es sich früh zu buchen. Selbstverständlich kann auch dieses Seminar als Einstiegsvoraussetzung für die ttouch-n-click Ausbildung gelten.

Samstag, der 01. April ´23
Sonntag, der 02. April ´23

Infos und Anmeldung:
https://www.greh.de/angebote/workshop-spass-mit-ttouch-n-click/