Tellington TTouch Logo
Tellington TTouch Verein Deutschland e.V.
Offizielle Seite der zertifizierten Lehrer*innen der Tellington TTouch® Trainingsmethode in Deutschland
Kategorie: Pferde
Beginn: 13.04.2024, 10:00 Uhr
Ende: 14.04.2024, 16:00 Uhr
Kursort: Pferdehof Mitterlehner, 84547 Emmerting
Kursleiter*in: Anke Recktenwald

Tellington Methode für Pferde

* Bist du ein Pferdemensch, der sich mehr Selbstvertrauen, Komfort und Leichtigkeit für sich und sein Pferd wünschen?
* suchst du einen Weg mit mehr Freiheit und Freude mit deinem Pferd?
* Interessierst du dich dafür einfache und effektive Tools zu lernen, mit denen du deinem Pferd helfen kannst Spannungen zu lösen und gesünder zu sein?
* Wünscht du dir eine großartige Beziehung zu deinem Pferd, die auf Freundlichkeit statt Angst basiert?
* Möchtest du das Flüstern der Pferde lesen lernen?
Wir schaffen Gleichgewicht – Koordination – Vertrauen – Sicherheit mit Körperarbeit
Kurskosten 105,- €
Es besteht die Möglichkeit auch ohne eigenes Pferd teilzunehmen und bei den anderen Pferden mitzuarbeiten oder auch ein Pferd aus dem Reitstall zu leihen.
Unterbringung der Gastpferde 12 € / Tag
(Am darauffolgenden Wochenende findet noch ein 2 Tages Kurs statt, der auch reiten beinhaltet, falls du weiter machen möchtest)
Die Tellington TTouch® Methode ist weit mehr als eine gewaltfreie Trainingsmethode für Pferde und andere Lebewesen. Sie ist ein ganzheitliches Konzept, das alle Lebewesen individuell betrachtet und fördert. Ihr wohltuendender Einfluß auf den gesamten Organismus hilft die Gesundheit zu fördern, und die Bindung und das Vertrauen zwischen Menschen und Pferd zu vertiefen.
Wie wirkt die Tellington-Methode?
Qualitätsvolle Berührungen und spezielle Führübungen und besondere Tools beim Reiten schaffen eine Möglichkeit zur Änderung von Haltungen und Gewohnheiten. Die Arbeit ermöglicht neue Bewegungsabläufe, Loslassen alter Verhaltensmuster und begünstigt Heilvorgänge. Dadurch entsteht Aufmerksamkeit, Vertrauen und eine wunderbare Arbeitshaltung.
Wie macht man das?
Durch spezielle und sanfte Berührungen und Bewegungen durch unserer Hände am gesamten Körper des Tieres
Die Methode ist gut zu erlernen, sie ist schnell einzusetzen und wird ständig weiterentwickelt. Sie ist übertragbar auf fast alle Tiere und wird seit den Neunziger Jahren erfolgreich auch bei Menschen angewandt
Info: Melanie Losert