Termine zu Kursen der Tellington-Methode für Pferde

Auf unseren Terminlisten finden Sie Kurse von ausgebildeten Lehrern und Lehrerinnen (Practitioner), die auf unserer Homepage geführt werden. Wenn Ihnen in anderen Veröffentlichungen Kurse der Tellington-Methode angeboten werden, vergewissern Sie sich bitte, dass diese Kurse von ausgebildeten Lehrern (Practitioner) der Methode gehalten werden.

Bitte klicken Sie auf den Kursnamen, um mehr über einzelne Kurse zu lesen! 

 

 

Kursname Termin Kursort Kursleiter/-in
Einzelstunden nach Bedarf 19.01.21 13:00 Uhr - 22.03.21 17:00 Uhr Mecklenburg Vorpommern Anke Recktenwald
Infos & Anmeldung


2 meiner Schülerinnen in Milow und Sandhagen organisieren eine Tour, bei der ich Einzelstunden mit euch oder auch Behandlungen für euer Pferd mache.
Wir werden die Tour nach möglichst geringen Fahrtkosten und Zeiten organisieren.
Für weitere Info schreib gern: ankett@t-online.de

Link
www.anke-recktenwald.de
Tellington TTouch Kurs für Kinder und Jugendliche 08.04.21 10:00 Uhr - 11.04.21 17:00 Uhr 88279 Amtzell Skara Günther
Infos & Anmeldung

Tellington TTouch Kurs für Kinder und Jugendliche. Ganz individuell nach Können der Kinder.

 

Infos und Anmeldung bei:

Christina Schnell

Tel. 0160/90419021

Mail: Christina.Schnell@gmx.de

 

Link
https://www.luppmanns.de/Home
Einführung in die Tellington-Methode 10.04.21 10:00 Uhr - 11.04.21 16:00 Uhr CH-5322 Koblenz Lily Merklin
Infos & Anmeldung

In diesem Kurs werden die Hintergründe der Tellington TTouch Methode nach Linda Tellington-Jones erklärt und ihre Wirkungsweise erfahrbar gemacht. Die Teilnehmer lernen grundlegende Elemente der Körper- und Bodenarbeit wie Führpositionen, Bodenarbeits-Hindernisse, TTouches, "Gymnastik" etc. Im Vordergrund steht dabei nicht das technische Vermitteln von Gebrauchsanweisungen, sondern das Verstehen und Begreifen der verschiedenen Elemente, so dass diese nach dem Kurs in den Pferdealltag integriert werden können.

 

Kursinhalte:

  • Hintergründe und Inhalte der Tellington-Methode nach LTJ
  • Führpositionen und Bodenarbeit
  • TTouches und Gymnastik
  • besseres Verständnis für Ihr Pferd und eine präzise Hilfengebung
  • Achtsamkeit im Umgang mit unseren Pferden – getreu Moshe Feldenkrais: Wenn Du weisst, was Du willst, kannst Du tun, was Du willst.

 

Eine Teilnahme ist mit oder ohne eigenes Pferd möglich.

Link
www.lilymerklin.de
Die Tellington-Methode lernen und lehren 18.04.21 10:00 Uhr - 23.04.21 16:00 Uhr CH-9545 Wängi Lily Merklin
Infos & Anmeldung

Die Tellington-Methode bietet viele verschiedene Techniken: die TTouches, den Lernparcours mit seinen „Fördernissen” und Führpositionen, Equipment fürs Reiten etc. Wenn man die Grundlagen beherrscht, merkt man schnell, dass es noch viele weitere Feinheiten gibt. Und wenn man einem Kunden gegenübersteht, merkt man, dass man das Ganze noch in Worte fassen sollte – am besten aufeinander aufbauend erklären und im richtigen Maß.

Getreu dem Motto „Lehren heißt nicht, einen leeren Eimer zu füllen, sondern eine Flamme zu entzünden.“ werden wir in diesem Kurs sowohl die eigene Arbeit verfeinern, als auch unsere Fähigkeiten im Vermitteln unseres Wissens schulen. Während dieses Kurses werden wir uns darin üben, genau hinzusehen, zu lauschen und zu spüren. Wir werden tief in die Feinheiten des TTouchens eintauchen und die Bodenarbeit mit neuer Achtsamkeit ausführen. Wir werden überlegen, wie man die Techniken erklärt, die Philosophie vermittelt, einzelne Lektionen oder Kurse aufbaut.

Je nach Lust und Vorwissen dürfen die Teilnehmer zwischen der Rolle des Lehrenden und Lernenden wechseln. Wir werden Schüler und Lehrer sein. Der Kurs ist ein Modul der Practitioner-Ausbildung zum Tellington-Lehrer, eignet sich auch als Einstieg in diese Ausbildung und kann separat gebucht werden. Eine Teilnahme ist mit oder ohne eigenem Pferd möglich.

Wenn Sie möchten, dass wir einen halben Tag mit Ihnen und Ihrem Pferd arbeiten, gibt es im Rahmen der Ausbildung dazu Gelegenheit. Die Auszubildenden werden sich unter der Leitung von Lily Merklin ausführlich mit Ihrem Pferd beschäftigen. Sie haben so Gelegenheit, die Tellington-Methode unverbindlich kennen zu lernen und gezielt Fragen zu stellen. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

Link
www.lilymerklin.de
Junge Pferde - Grunderziehung und Anreiten mit der Tellington Methode 19.04.21 10:00 Uhr - 24.04.21 16:00 Uhr Vollblutaraber Gestüt und Trainingszentrum Kauber Platte Bibi Degn und Assistentinnen
Infos & Anmeldung

Der Jungpferdekurse des Tellington TTouch Zertifikatslehrgangs findet im Frühjahr 2021 auf dem malerischen Vollblutaraber-Gestüt Kauber Platte statt. Die Initiation eines jungen Pferdes zum Freitpferd ist ein Grundstein auf dem später aufgebaut werden muss - aber es ist die "erste FEstplatte", und somit etwas, das sich tief im Gehirn verankert. 

Die ersten Erfahrungen sind entscheidend für das ganze Leben deines jungen Pferdes! Sie sind die Basis, die das Pferd nicht vergessen wird, die Basis eurer ganz besonderen Verbindung. Die Tellington TTouch® Methode zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass sie eine sichere Methode zum Einreiten junger Pferde beschreibt, kleinschrittig, durchdacht und tausendfach erprobt. Was wir nicht wollen, ist gebrochener Willen, Stress in der Ausbildung, Pferde die deshalb mitmachen, weil ihr Widerstand gebrochen wird.
Wir wünschen uns mehr Pferde, die voll Vertrauen in die Welt der Reitpferde eintreten, die diese Aufgabe verstehen und bereitwillig und stolz ihre Reiter*innen und Reiter aufnehmen. Pferde, deren Augen glänzen.


In diesem Kurs zeigen wir dir, wie es geht- und führen gemeinsam einige junge Pferde entsprechend ihrem Alter an die Arbeit heran. In den meisten dieser Jungpferdekurse sind wir nach sechs Tagen auf dem größeren Teil der vierjährigen Pferde in aller Ruhe und Freundschaft draufgesessen und man kann mit der weiteren reiterlichen Ausbildung fortsetzen. 

Das Mitbringen eigener Jungpferde ist nicht unmöglich, aber muss im Einzelfall überlegt und besprochen werden, denn das erste Mal zu verreisen ist für ein junges Pferd an und für sich schon eine Herausforderung. Stattdessen empfehlen wir: 

Anschließend an das sechstägige Seminar des Zertifikatslehrgangs bietet die Tiere-Akademie eine Online-Kursreihe an, mit deren Hilfe du zu Hause die Arbeit mit deinem eigenen Jungpferd umsetzen kannst. 
Präsenz-Kurs und Online-Kursreihe können unabhängig von einander gebucht und besucht werden - eine Kombination ist der Idealfall!

 

Link
https://tiereakademie.de
Junge Pferde - Online-Kursreihe - Grunderziehung und Anreiten mit der Tellington Methode 30.04.21 00:00 Uhr - 28.07.21 00:00 Uhr zu Hause bei dir Bibi Degn
Infos & Anmeldung

Das Reitpferd und sein erstes Jahr

Anschließend an das sechstägige Seminar des Zertifikatslehehrgangs bietet die Tiere-Akademie eine Online-Kursreihe an, mit deren Hilfe du zu Hause die Arbeit mit deinem eigenen Jungpferd umsetzen kannst. 
Präsenz-Kurs und Online-Kursreihe können unabhängig von einander gebucht und besucht werden - eine Kombination ist der Idealfall!

Kann ich mein Jungpferd selbst einreiten?

Die ersten Erfahrungen sind entscheidend für das ganze Leben deines jungen Pferdes! Sie sind die Basis, die das Pferd nicht vergessen wird, die Basis eurer ganz besonderen Verbindung. Mach’ es selbst, bilde dein Pferd selbst aus – mit Hilfe der Anleitung und dem Rat erfahrener Ausbilderinnen.

Der Ablauf:

12 Wochen lang Woche für Woche erhältst die Filmsequenzen in der Länge von etwa 30 Minuten,
mit Vortrag und Skript für die jeweils nächste sinnvolle Aufgabe.
Jede Woche entspricht einer Stufe auf dem Weg zum Reitpferd.

Wir begleiten dich durch drei Aufbau-Stufen von jeweils etwa einem Monat.
Für deinen sicheren Erfolg kannst du Mitte jeder Woche …online aber live!.…
mit der Kursleitung und den anderen Teilnehmenden sprechen.

Die Inhalte:

die körperliche Vorbereitung
> alle Übungen, um dem Pferd die neuen Aufgaben verständlich zu machen
> das Zusammenarbeiten mit deinem Pferd über die Longe
> und all dies bis hin zum sicheren Aufsitzen!

 

Link
https://www.tiereakademie.de/kurstermine-pferde/
Advanced Trainingfür Pferde 30.04.21 10:00 Uhr - 13.12.20 17:00 Uhr 97337 Dettelbach Lily Merklin
Infos & Anmeldung

Lily Merklin kommt nach Dettelbach in Unterfranken und wird mit uns in kleiner Gruppe im direkten Kontakt mit Kunden und ihren Pferden die Tellington TTouch® Methode lehren und lernen.
Ein weiterer Schwerpunkt liegt bei der Betrachtung der Tellington TTouches in Beziehung zur Biomechanik bei Pferden. Wir werden üben, die Pferde genau zu beobachten, im Stand und in der Bewegung, geführt oder unter dem Sattel und einen Einblick in ihre  speziellen Bedürfnisse und ihre Biomechanik bekommen sowie die unsere Wahrnehmung und unser Körperbewusstsein schulen.
Darauf aufbauend werden wir dann verschiedene Möglichkeiten und Techniken aus der Tellington TTouch® Methode besprechen und gemeinsam überlegen, wie wir sie zum Einsatz bringen. 

Kursleiterin: Lily Merklin 
Organisation vor Ort : Ingrid Wild: +49 0178/2009617; mail: wild-pferd@web.de

Teilnahme: Der Kurs ist offen für Practitioner der Tellington-TTouch® -Methode, auch für Practitioner in Ausbildung, die mindestens 3 Ausbildungskurse absolviert haben.

Link
ww.wild-pferd.com
Tellington TTouch® in Verbindung mit der Biomechanik beim Pferd 01.05.21 09:00 Uhr - 13.12.20 17:00 Uhr 97337 Dettelbach Lily Merklin
Infos & Anmeldung

Tellington TTouch® in Verbindung mit der Biomechanik beim Pferd
  
               am 01.-02. Mai 2021  in 97337 Dettelbach

              mit Tellington TTouch® Instruktorin Lily Merklin

Wer sich gut auskennt mit den Strukturen und Funktionen des Bewegungsapparates beim Pferd, kann auch dessen Bewegungen besser beurteilen. Das Wissen zu den anatomischen Grundlagen, dem Zusammenspiel von Knochen, Gelenken, Muskeln, Faszien, Sehnen und Bändern sowie den Bewegungsabläufen des Pferdes ist für jeden Reiter, Trainer und Pferdehalter hilfreich.
Das Wissen rund um die Anatomie des Pferdes hilft, zum Beispiel Überbelastungen und Verletzungen im Training und in der Ausbildung zu vermeiden oder auch zu lernen, wie mit entsprechend erstelltem Tellington TTouch Training, die Leistung des Pferdes verbessert werden kann.

Mit den gewaltfreien sanften Berührungen aus der Tellington TTouch Methode können wir direkt Einfluß auf die Biomechanik der Pferde nehmen und damit Balance, Funktion, Körperbewußtsein und Vertrauen verbessern.

Mit präzisen Übungen am Boden und unter dem Sattel sowie speziellen Hilfsmitteln wie dem Balance-Zügel oder den Tellington-Körperbändern bietet die Tellington TTouch® Methode zahlreiche Möglichkeiten, um den Pferden zu einem besseren Körpergefühl zu verhelfen.

In diesem Kurs werden wir üben, unsere Pferde genau zu beobachten, im Stand und in der Bewegung, geführt oder unter dem Sattel und einen Einblick in ihre Biomechanik und speziellen Bedürfnisse bekommen sowie die Schulung unserer Wahrnehmung und unseres Körperbewusstseins. Darauf aufbauend werden wir dann verschiedene Möglichkeiten und Basis-Techniken aus der Tellington TTouch® Methode kennen lernen und zum Einsatz bringen.

Information und Anmeldung bei
 Ingrid Wild
 email : wild-pferd@web.de  mobil:  0178-2009617
 www.wild-pferd.com

Link
ww.wild-pferd.com
Angie Kurs für Kinder und Jugendliche 01.06.21 10:00 Uhr - 05.06.21 16:00 Uhr 93352 Rohr i. NB Skara Günther
Infos & Anmeldung

Angie-Kurs für Kinder und Jugendliche jeder Angie-Stufe (1-7). Die Kinder lernen gemeinsam, jeder da wo er gerade ist.

 

Weitere Infos und Anmeldung unter:

Dagmar Günther

Landshuter Str. 8

93352 Rohr i. NB

08783/1354

info@keltika.eu

 

Link
www.guenther-skara.jimdo.com
Tellington TTouch® für Notfälle 06.06.21 10:00 Uhr - 06.06.21 17:00 Uhr 93352 Rohr i. B Skara Günther
Infos & Anmeldung

Wer hat das nicht schon einmal erlebt?? Ein Pferd hat eine Kolik, ist verletzt oder steht unter Schock. Der Tierarzt ist schnell gerufen, aber bis er am Ort des Geschehens eintrifft, scheinen Stunden zu vergehen. Während dessen fühlen wir uns meist hilflos und würden dem Pferd die Situation gern erleichtern, wissen aber oft nicht wie. 

Neben der herkömmlichen Erste-Hilfe Maßnahmen bietet der TTouch eine wunderbare Möglichkeit das Pferd zu unterstützen und die Schmerzen zu lindern. Auch routinemäßige Tierarztbesuche, wie Impfen oder Zahnkontrollen können mit TTouches wunderbar vorbereitet und unterstützt werden.

 

Weitere Infos und Anmeldung unter:

Dagmar Günther 

Landshuter Str. 8

93352 Rohr i. NB

08783/1354

info@keltika.eu

 

Link
www.guenther-skara.jimdo.com
Tellington TTouch und Reiten 12.06.21 10:00 Uhr - 12.06.21 17:27 Uhr 64823 Groß Umstadt Ingrid Wild
Infos & Anmeldung

Information und Anmeldung bei:

Ramona Kast

09352-6112
email: romykast@web.de

Link
ww.wild-pferd.com
Tellington TTouch Kurs - Vertrauenssache 12.06.21 10:00 Uhr - 12.06.21 17:00 Uhr CZ - Milevo, 34901 Kladruby Skara Günther
Infos & Anmeldung

Basiskurs in Sachen Tellington TTouch und Tellington-Bodenarbeit.

Der Kurs wird zweisprachig, in deutsch und tschechisch, gehalten.

 

Infos und Anmeldung bei:

Anna Dives

Mail: anna@vikinghorse.eu

 

Link
http://www.vikinghorse.eu/?site=termine&lang=de
Angie Kurs für Kinder und Jugendliche 04.08.21 10:00 Uhr - 06.08.21 17:00 Uhr 93352 Rohr i. NB Skara Günther
Infos & Anmeldung

Angie-Kurs für Kinder und Jugendliche jeder Angie-Stufe (1-7). Die Kinder lernen gemeinsam, jeder da wo er gerade ist.

 

Weitere Infos und Anmeldung unter:

Dagmar Günther

Landshuter Str. 8

93352 Rohr i. NB

08783/1354

info@keltika.eu

 

Link
www.guenther-skara.jimdo.com
Sättel und der Pferderücken - Passform bestimmen und mit TTouch® den Rücken stärken 28.08.21 10:00 Uhr - 28.08.21 17:00 Uhr 93352 Rohr i. NB Lars und Skara Günther
Infos & Anmeldung

Weitere Infos und Anmeldung unter:

Dagmar Günther

Landshuter Str. 8

93352 Rohr i. NB

08783/1354

info@keltika.eu

 

Link
www.guenther-skara.jimdo.com
Einführung in die Tellington-Methode 04.09.21 10:00 Uhr - 05.09.21 16:00 Uhr CH-5322 Koblenz Lily Merklin
Infos & Anmeldung

In diesem Kurs werden die Hintergründe der Tellington TTouch Methode nach Linda Tellington-Jones erklärt und ihre Wirkungsweise erfahrbar gemacht. Die Teilnehmer lernen grundlegende Elemente der Körper- und Bodenarbeit wie Führpositionen, Bodenarbeits-Hindernisse, TTouches, "Gymnastik" etc. Im Vordergrund steht dabei nicht das technische Vermitteln von Gebrauchsanweisungen, sondern das Verstehen und Begreifen der verschiedenen Elemente, so dass diese nach dem Kurs in den Pferdealltag integriert werden können.

 

Kursinhalte:

  • Hintergründe und Inhalte der Tellington-Methode nach LTJ
  • Führpositionen und Bodenarbeit
  • TTouches und Gymnastik
  • besseres Verständnis für Ihr Pferd und eine präzise Hilfengebung
  • Achtsamkeit im Umgang mit unseren Pferden – getreu Moshe Feldenkrais: Wenn Du weisst, was Du willst, kannst Du tun, was Du willst.

 

Eine Teilnahme ist mit oder ohne eigenes Pferd möglich.

Link
www.lilymerklin.de
Tellington TTouch® Zertifikatslehrgang: Reiten - Kurs zur Ausbildung - geeeignet für Einsteiger*innen 27.09.21 00:00 Uhr - 02.10.21 00:00 Uhr Reiten am Forstgarten, 49610 Quakenbrück Anja Görtzen und Bibi Degn
Infos & Anmeldung

Linda Tellington-Jones empfiehlt einiges an hilfreichem Equipment für den Weg des Vertrauens zwischen Pferd und Mensch — dieses Equipment werden wir kennenlernen und benützen. Um dieses Equipment sinnvoll einzusetzen, und überhaupt: braucht es den Sitz, denn der Sitz formt das Pferd mehr als alles Andere. 

Wir befassen uns also mit Sitzschule. Dabei nutzen wir auch viele Elemente aus Connected®Riding von Peggy Cummings, unserer Schwester-Methode aus dem Bereich des Reitunterrichts, die auch auf die Tellington-Methode einige Einflüsse hatte.

Anja Görtzen ist Associate Instruktorin Connected Riding.

 

‣ als Einsteigerkurs geeignet

Link
https://www.tiereakademie.de/kurstermine-pferde/
Tellington TTouch® und Reiten 16.10.21 10:00 Uhr - 17.10.21 17:00 Uhr 86853 Langerringen bei Landsberg Ingrid Wild
Infos & Anmeldung

Information und Anmeldung bei:

Christiane Hausladen
  

email:
christiane.hausladen@freenet.de

Link
ww.wild-pferd.com