Termine mit Linda Tellington-Jones

Linda Tellington-Jones live zu erleben und von und mit ihr zu lernen ist ein besonders Erlebnis. Nutzen Sie die Chance sie persönlich zu treffen auf einem Seminar, Trainingstagen oder bei einem Messeauftritt. Hier finden Sie Termine von Linda Tellington-Jones in Europa.

 

Kursname Termin Kursort Kursleiter/-in
Tellington TTouch® Zertifikatslehrgang 19.04.20 00:00 Uhr - 24.04.20 00:00 Uhr nn Linda Tellington-Jones und Anne Biggi Schuster
Infos & Anmeldung

Das Frühjahrsmodul der Ausbildung in Deutschland wird zu drei Tagen von Linda Tellington-Jones und zu drei Tagen von Anne Biggi Schuster aus Italien unterrichtet. Die Unterrichtssprache ist Deutsch. 

Link
https://tiereakademie.de
Tellington TTouch® Zertifikatslehrgang 28.04.20 00:00 Uhr - 03.05.20 00:00 Uhr Dreisteinenhof, 53773 Hennef-Meisenbach Bibi Degn und Linda Tellington-Jones
Infos & Anmeldung
Link
https://tiereakademie.de
Tellington TTouch® Zertifikatslehrgang 28.04.20 00:00 Uhr - 03.05.20 00:00 Uhr Dreisteinenhof, 53773 Hennef-Meisenbach Bibi Degn und Linda Tellington-Jones
Infos & Anmeldung
Link
https://tiereakademie.de
Advanced Training 2020 05.06.20 20:41 Uhr - 07.06.20 20:41 Uhr 55218 Ingelheim Linda Tellington-Jones
Infos & Anmeldung

Linda Tellington-Jones unterrichtet im Juni 2020 das Advanced Training als Weiterbildung für alle Practitioner für Hunde und Kleintiere. 

Link
https://tiereakademie.de
Change your mind - change your horse 11.06.20 10:00 Uhr - 12.10.19 15:00 Uhr CH-9545 Wängi Linda Tellington Jones & Lily Merklin
Infos & Anmeldung

Auch dieses Jahr kommt Linda Tellington-Jones wieder für einen Pferde-Kurs in die Schweiz! Vom 11. bis 16. Juni 2020 findet das nächste Modul zur Tellington-Ausbildung auf dem Weierhof in Wängi TG statt. Die ersten vier Tage wird Linda Tellington-Jones mit Pferden und Reitern arbeiten. Am Montag und Dienstag unterrichtet dann Lily Merklin. Eine Teilnahme ist mit und ohne eigenes Pferd möglich.

Schwierige und verstörte Pferde spornten die Reiterin, Pferdetrainerin und Verhaltensforscherin an, nach neuen Ausbildungswegen zu suchen. Aus vielen Jahrzehnten Erfahrung entwickelte sie  eine Ausbildungsmethode und Therapieform, mit der Widersetzlichkeiten überwunden, die Lernfähigkeit gesteigert und die Bindung zwischen Mensch und Pferd gestärkt werden. Diese einzigartige Trainingsmethode nutzt eine spezielle Form der Körperarbeit (den Tellington-TTouch), Bodenarbeit (Übungen an der Hand und im Lernparcours) und Arbeit im Sattel (Reiten mit Freude). Schon lange kommt die Tellington-Methode mit grossem Erfolg bei Reitpferden jeden Niveaus zum Einsatz. Sie fördert physische und mentale Stabilität auf eine Art, die das Leben der Pferde nicht nur grundlegend verbessert, sondern auch ganz konkret zu einer Leistungssteigerung führt.

Indem Sie lediglich die Art, wie Sie von Ihrem Pferd denken, verändern und täglich fünf bis zehn Minuten dieser Methode anwenden, sind Sie in der Lage, die Haltung Ihres Pferdes, seine Leistung und seine Bewegungen in einer Weise zu verändern, die mit Longieren, Seitengängen oder dem Einsatz von Gerte und Sporen nie zu erreichen wäre.

Lassen auch Sie sich inspirieren von einer Koryphäe der Pferdewelt!

Link
http://weierhof.net/images/pdf/2020_ausschreibung_linda.pdf



Fotos: Ingrid Wild