... für weitere Tiere

Tellington Methode für weitere Tiere
Tellington Methode für weitere Tiere
Tellington Methode für weitere Tiere
Tellington Methode für weitere Tiere

Die Tellington TTouch® Methode wird ähnlich wie auf Menschen, Pferde und Hunde auch auf andere Tiere angewendet.
Die grundlegenden Prinzipien sind übertragbar auf jedes Individuum. Es geht um Achtsamkeit und Respekt im Miteinander, sowie um ganzheitliche Balance. 

Mit der Methode werden Körper, Seele und Geist angesprochen. Es stehen für uns Menschen meist Verhaltensweisen oder körperliche Beeinträchtigungen im Zentrum unserer Betrachtung. Doch ganzheitlich gesehen, wirken sich alle drei Bereiche aufeinander aus. Das bedeutet, dass ich eine Änderung des Verhaltens erhalte, wenn ich mit dem Körper gearbeitet habe und umgekehrt. Wenn ich beispielsweise bei einer Hauskatze den Tellington TTouch anwende, kann ich ihr dabei helfen, sich wohler zu fühlen.
Bei den Forschungen rund um das Thema Katzen hat sich gerade in den letzten Jahren herauskristallisiert, wie viele auffällige Verhaltensweisen einer Katze sich verändern lassen, wenn sie sich wohler fühlt. Zeichen von Unwohlsein können z.B. verschiedene Ängste, Aggressionen oder auch vermehrtes Kratzen sein.

Auch Vögeln, wie Papageien, Tauben oder Hühnern kann der Tellington TTouch dabei helfen, ihren Alltag leichter zu meistern. Das Verständnis für die individuelle Tierart kann verbessert werden und somit auch das gegenseitige Vertrauen.
Für Kühe gibt es bereits Studien, die belegen, dass sich durch einfache TTouches das Handling und ihr Wohlbefinden verbessern lässt.
Heimtiere wie Kaninchen, Meerschweinchen, Hamster, Ratten, Chinchillas oder Frettchen profitieren sehr davon, dass bereits Anfänger der Tellington TTouch Methode einen achtsamen Zugang finden können. Auch Kindern hilft es, den Spaß am Miteinander mit den Tieren nicht nur zu entwickeln, sondern auch zu behalten.

Viele Zootiere oder auch wild lebende Tiere, die einen Zugang zum Menschen haben, profitieren bereits weltweit davon. Besonders beim "medical training" macht der Einsatz dieser Methode häufig viele Schritte im sonstigen Training überflüssig und hilft dabei viel Zeit einzusparen.

Ob wir uns mit Delfinen, Löwen oder Hamstern beschäftigen: die Tellington-Methode kann unsere Beziehung zu diesen Tieren bereichern und den Umgang erleichtern.

Tellington Methode für weitere Tiere
Tellington Methode für weitere Tiere
Tellington Methode für weitere Tiere